Berliner Schauspielertruppe feiert ersten Erfolg

Die berühmte Schauspieltruppe ´´ Berliner Bundestag „ führt,
in altbekannter ´´ Haltet den Dieb „-Manier, nunmehr ´´ Eine
Reise nach Jersusalem „, ein Stehgreifspiel unter der Regie
von Angela Merkel auf. Natürlich hat in der Variante des
Bundestages jeder Mitspieler seinen Stuhl und behält ihn
auch, solange er nur eben schnell genug eine ´´ schonungs –
lose Aufklärung der Vorfälle „ fordert. Natürlich werden
daraufhin dann Untersuchungsausschüsse gebildet, die
außer imenser Kosten fast immer null wirkliche Aufklär –
ung der Vorfälle bringen.
Zu besagtem Schauspiel gehört auch, daß nunmehr eben
genau diejenigen Politiker, welche bis zum 1. Januar 2016
die Flüchtlingspolitik der Regierung voll unterstützt und
mit getragen, nun am lautesten die Bundeskanzlerin Merkel
für eben diese Flüchtlingspolitik schelten. Natürlich sind da –
bei all diese erbärmlichen Kläffer und Wadenbeißer tunlichst
darum bemüht, ihrer eigenen Beitrag zur Flüchtlingspolitik
wohlweißlich zu unterschlagen. Besonders laut bellen nun
jene, die dadurch glauben auf dem Stammbaum deutscher
Blumenkübel-Demokratie einen Ast nach oben zu kommen,
sowie die, welche schon ganz oben hocken und befürchten
abgesägt zu werden.
Nun tun diese Blumenkübel-Demokraten also einfach so als
ob einzig Angela Merkel regiert und etwas getan habe. Was
natürlich sodann die Frage aufwirft, welche Arbeit all die
anderen Politiker und Politikerinnen im Lande geleistet ? Der
Kenner der Szene weiß die Antwort sofort : Nichts, zumindest
nichts für das deutsche Volk ! Dabei bedurfte jeder Vorstoß
der Kanzlerin doch einer Mehrheit, das heißt hat es viel Zu –
stimmung aus den Reihen der ´´ Bevölkerungsvertreter „ im
Bundestag gegeben.
Aber infolge der Politik-Demenz, die in weiten Kreisen des
Bundestages vorherrscht, das oftmals schon Abgeordnete
gar nicht mehr wissen, worüber sie da gerade abgestimmt,
haben diese Bevölkerungsvertreter das schon längst wieder
vergessen !
Dementsprechend wirken denn nun auch die Auftritte dieser
Politikerprominenz als hätte eine unbedarfte KITA-Aushilfs –
kraft versucht Vierjährigen zu erklären, was ein Stalinistischer
Schauprozeß sei und die lieben Kleinen versuchen es nun im
Sandkasten spielerisch aufzuarbeiten. Besonders durch diese
Kindervorführungen der Blumenkübeldemokratentruppe aus
dem Bundestag fühlen sich all ihre osteuropäischen Amtskol –
legen denn auch mehr als bestätigt. Ob in Warschau, Prag
oder Budapest überall sorgen die Berliner Schenkelklopfer
für hinreichend Gelächter. Wenigstens in dieser Hinsicht
ist das Berliner Polittheater ein großer Erfolg !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s