Nach den Silvestervorfällen passiert quasi nichts in Deutschland !

Die Ereignis in der Silvesternacht liegen kaum 14 Tage zurück und
schon wird die alte Schiene weitergefahren. Statt Berichten von
den Übergriffen selbst, tauchen nun vermehrt die Berichte von
freundlichen Asylanten als Retter und Helfer in der Not auf. So
langsam also schwenken die Medien um und es ist wohl nur noch
eine Frage von Tagen, wann wieder die volle ProAsyl-Schiene ge –
fahren wird.
In den ´´ etablierten bürgerlich-demokratischen „ Parteien wäre
das Thema längst vom Tisch, eignete es sich nicht so trefflich für
den anstehenden Wahlkampf. Allen voran die SPD, versucht sich
nunmehr schon kräftig beim Wähler einzuschleimen und so zu
tun als hätten sie bislang nicht voll bei jeder Entscheidung zur
Flüchtlingsfragen brav mit gestimmt und nur Angela Merkel alles
alleine bestimmt. Dabei darf man es nicht aus den Augen lassen,
dass hauptsächlich Sozialdemokraten bei der Verschleierung von
Ausländerkriminalität beteiligt waren.
Es ist traurige Tatsache, das nicht ein einziger dieser Politiker die
Verantwortung übernimmt und alle noch auf ihren Posten kleben.
Was ist mit den Politikern, die dreist das Volk belogen, wie etwa
der Innenminister Thomas de Maiziere, welcher es doch zuerst
versprochen genaue Zahlen vorzulegen und dann gelogen, daß
die Ausländerkriminalität gar nicht gestiegen wäre. All diese
Lügner sind noch im Amt !
Ansonsten hat man kaum Erfolge vorzuweisen. In den Problem –
vierteln der Großstädte beherrschen immer noch kriminelle
Familienclans das Straßenbild. Von Verhaftungen oder gar Ab –
schiebungen keine Spur. Statt dessen präsentiert man der Be –
völkerung ein paar verhaftete nordafrikanische Taschendiebe !
Die Bevölkerung wird also wieder und weiter gehörig eingelullt.

Advertisements

4 Gedanken zu “Nach den Silvestervorfällen passiert quasi nichts in Deutschland !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s