Platte Propaganda : Brandschutt vor AfD-Zentrale

Eine der Meldungen des Tages lautet ´´ Verkohlte Dachbalken einer
abgebranntenFlüchtlingsunterkunft vor Berliner Afd-Zentrale abge –
laden „. Also jene Aktivisten der Kampagne ´´ Nationalismus ist
keine Alternative “ haben am Freitagvormittag offenbar Reste
der abgebrannten geplanten Flüchtlingsunterkunft in Nauen
vor der Berliner AfD-Zentrale abgeladen „.
Mit anderen Worten : Notorische Deutschenhasser propagieren
Schuld von Deutschen an schier allem ! Natürlich könnte man
es sich fragen, warum diese Iniative nicht Brandschutt, etwa
aus Leipzig, der Linkspartei vor die Tür legt. Zudem heißt es :
´´ Die Unterkunft wurde mutmaßlich von einer Gruppe um den
NPD-Politiker Maik Schneider in Brand gesteckt. „
Was die Aktion ´´ Return to Sender“, um so verlogener macht.
Man würde die Übereste eines von Linksextremisten ange –
zündeten Müllcontainer aus Leipzig, schließlich auch nicht
vor einer SPD-Zentrale ablegen !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s