Hetze statt Handeln

In Ungarn können es sich die whlgeschwächten deutschen
Regierungsparteien es einmal gut ansehen, wie wirkliche
demokratische Mehrheiten aussehen, denn dort unter –
stützt mehr als zwei Drittel der Bevölkerung den Kurs der
Regierung Orban. Wie viel Prozent der deutschen Bevölker –
ung unterstützen eigentlich dagegen noch den Kurs der
Regierung Merkel ?
Währendessen gelang es mazedonischen Polizisten einen
gezielt von kriminellen Elementen organisierten Grenz –
durchbruch von Flüchtlingen erfolgreich zu unterbinden.
Welchen Erfolg hat dagegen die Regierung Merkel vorzu –
weisen ?
Während Viktor Orban und andere osteuropäische Regier –
ungsmitglieder unbequeme Wahrheiten offen aussprechen,
versteift sich die Regierung Merkel weiterhin auf das Belügen
des eigenen Volkes. Die Merkel-Regierung spricht von einer
Reduzierung der Flüchtlingszahlen und das mit dem Plan von
offenen Grenzen, dazu Nicht-EU-Staaten massiv Flüchtlinge
abzunehmen und den Flüchtlingen eine legale Einreise nach
Europa zu ermöglichen ! Dazu fährt man im eigenem Land
ungehemmt die Kampf gegen Nazi-Schiene, die letztendlich
nichts anderes als ein Unterdrücken jeglicher Opposition im
Lande ist. Während die Merkel-Regierung nämlich gerne
Ländern wie etwa Ungarn und Polen, Verletzung und Ge –
fährdung der Demokratie vorwirft, wird in keinem anderen
EU-Land solch eine dermaßen schmutzige Kampagne gegen
eine Oppositionsbewegung veranstaltet, wie in Deutschland
gegen die AfD ! Gerade erst hat man mit ´´ Gesicht zeigen „
eine weitere dieser Kampagnen gestartet ! Wie widerwärtig
diese Kampagne ist, zeigt sich schon daran, dass die Schau –
spielerin Iris Berben die Schirmherrin diese Kampagne ist.
Dieselbe hatte auch schon einmal in einer Reportage über
Israel die Palästinenser als ´´ Krebsgeschwür „ bezeichnet.
Im April 2004 lief im ZDF Iris Berbens ´´ Und jetzt, Israel ? „
als Zweiteiler im Fernsehen. Die Berben, gefragt warum
man dort nicht auch die besetzten Palästinensergebiete
zeigt, gibt den Ausspruch eines jüdischen Rockmusikers
´´ Die besetzten Gebiete sind wie Krebsgeschwüre im Kör –
per Israels „ und fügt dann hinzu : ´´ Um in diesem Bild zu
bleiben : Von den Geschwüren gibt es genügend Kernspin-
Tomographien. Wir haben uns den anderen Teil des Kör –
pers vorgenommen, den normalen Kreislauf, der trotzdem
weiter arbeitet „. Und nun entdeckt dieselbe Iris Berben da
ganz plötzlich ihr Herz für arabische Flüchtlinge !
Während andere Regierungen also handeln, kommt von
der Merkel-Regierung nur noch leere Worte und blanke
Hetzkampagnen !

2 Gedanken zu “Hetze statt Handeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..