Zu den Terroranschlägen in Europa

Es war nur eine Frage der Zeit, wann muslimische ´´ Einzeltäter „
wieder in Europa zuschlagen würden. Dank Merkel & Co wurde
ja für hinreichend islamistischem Nachschub in Europa gesorgt !
Somit dürfte die Hauptfrage nicht die nach dem Warum sein,
sondern wer die Islamisten nach Europa hineingelassen hat !
Und es ist die Ironie in der Geschichte des Terrors in Europa,
das die Handlanger und Helfershelfer der Terroristen stets
auch die sind, welche dann die Terroristen jagen. Damit aber
dürfte Jedem klar sein das es weitere Anschläge in Europa
geben wird.
Natürlich könnte man es sich fragen, warum die politische
Führung gegen die Islamisten nicht endlich ebenso vorgeht,
wie gegen die eigenen Rechten. In Deutschland solidarisiert
sich die Regierung Merkel nach jedem dieser Anschläge aufs
Neue mit den Muslimen. Haben wir die Regierung jemals,
etwa nach Brandanschlag auf eine Asylunterkunft, sich mit
der Mehrheit der friedlichen Rechten solidarisieren sehen
oder es erlebt, daß sich Politiker schützend vor PEGIDA
gestellt ? Wurde uns je nach einem Brandanschlag erklärt,
dass es sich bei diesen Rechten doch nur um Einzeltäter
gehandelt und die Mehrheit der Rechten friedlich seien ?
Haben sie von dieser Regierung je gehört, daß man die
Neonazis nicht mit rechter Ideologie gleichsetzen dürfe,
da doch die meisten Rechten auf eine friedliche Lösung
setzten ? Hat diese Regierung jemals eine Vertretung
der Rechten zugelassen, so wie sie es mit zahllosen
Moslemverbänden und Lobbyorganisationen tut ?
Schon dieser Vergleich zeigt auf, wo denn die wahren
Handlanger und Drahtzieher sitzen ! Denn der Islam ist
nicht weniger menschenverachtend als rechte Ideologien,
nur wird das Eine in Deutschland staatlich gefördert und
das Andere vom Staat bekämpft. Warum zum Beispiel
können islamistische Hassprediger Jahrzehnte lang völlig
unbehelligt von Staatsbehörden und Justiz ihren Hass
und ihre Propaganda betreiben, während ein deutscher
Rechter schon wegen eines ´´ Hassposting „ auf Face –
book vor Gericht landet ? Warum werden rechte Organi –
sationen sofort verboten und ihre Internetseiten vom
Netz genommen, aber geschieht dasselbe nicht auch
mit all den Salafisten ? Und fragen sie es sich doch
bitte einmal selbst : Was wäre wohl geschehen, wenn
in der Silvesternacht in Köln eintausend Rechte Jagd
auf muslimische Frauen gemacht ? Hätte es dann
auch, bis zum heutigen Tag, nicht einen einzigen
rechten Täter gegeben, der zu einer Haftstrafe ver –
urteilt worden ? Das wirft die Frage auf, warum die
Regierung Merkel Islamisten in Deutschland so sehr
beschützt.
Wie gerne haben die sogenannten ´´ etablierten „
Parteien doch zuvor immer der AfD und PEGIDA eine Mit –
schuld gegeben, an den Brandanschlägen auf Asylunter –
künfte ? Doch was ist nun mit ihrer direkten Mitschuld
an den islamistischen Terroranschlägen ? Wer hat denn
immer wieder offene Grenzen propagiert und ein Ende von
Grenzkontrollen gefordert ? Wer hat denn weit über eine
Million muslimischer Flüchtlinge ( davon 80 Prozent
Männer ! ) nach Europa hereingeholt ? Eben genau solche
Männer wie einen Sallah Abdeslam ? Wer hat seine eigenes
Volk feige im Stich und ohne Schutz gelassen als die
sexuellen Übergriffe eben dieser Männer auf deutsche
Mädchen und Frauen begannen ? Wer hat denn versucht all
die Verbrechen der Täter mit Migrationshintergrund vor
der Bevölkerung zu verbergen ? Wer hat denn feige zu der
schleichenden Islamisierung geschwiegen und es zugelassen
das verschleierte Mädchen und Frauen das Bild in den
Innenstädte prägen, sowie das Schweinefleisch aus immer
mehr Schulspeisungen und gastronomischen Einrichtungen
verbannt ?
Das waren genau Jene, welche auch jetzt wieder eifrig mit
´´ Bruxelles je suis europe „-Losungen agieren und vor
laufenden Kameras ihre Krokodilstränen vergießen !

Advertisements

2 Gedanken zu “Zu den Terroranschlägen in Europa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s