Christentum ist wichtiger als Marxismus

Einst erklärten die Kommunisten Gott für tot. Nun aber wo
ihnen christliche Nächstenliebe ganz gut in den Kram passt,
erklärt plötzlich der linke Thüringer Ministerpräsident Bodo
Ramelow ´´ Christentum ist wichtiger als Marxismus „ Zu –
gegeben irgendwie hat der Mann ja recht, denn eigentlich
ist doch so ziemlich alles wichtiger als Marxismus ! Aber im
Fall der Linkspartei ist es schon verwunderlich, dass der Wolf
da plötzlich Kreide gefressen und im Gewand des wiederer –
weckten Christen daher kommt.
Rein zufällig erklärte Bodo Ramelow nämlich gerade erst
gestern, dass er noch zusätzlich weitere 2.000 Flüchtlinge
in Thüringen aufnehmen wolle und nur einen Tag später
also wird derselbe Kommunist zum gläubigen Christen ?
Will er nun dem Volke die weitere Aufnahme immer
weiterer Flüchtlinge gegen den Willen der Bevölkerungs –
mehrheit gar als barmherzigen Akt der Nächstenliebe
verkünden ?
Ramelow fasziniert am Christentum das Unerklärliche,
wohl weil er für seine Wähler langsam auch keine Er –
klärungen mehr parat hat. Soll nun deshalb verstärkt
das Göttliche dafür herhalten ? Ramelow, nunmehr
ganz als Gläubiger ´´ Man müsse Widersprüche auch
aushalten und daraus Kraft ziehen können. Versöhnung
heiße, aufeinander zuzugehen, selbst in Fällen, in denen
das nicht möglich erscheint „. Na dass haben aber all
die Gegner seiner Asylpolitik in Thüringen anders in
Erinnerung, denn denen stand Ramelow bislang eher
unversöhnlich gegenüber. Mittlerweile quasi der Mehr –
heit der Bevölkerung in Thüringen ! Wie wäre es daher,
wenn sich Herr Ramelow daher erst einmal als gläubiger
Christ die zehn Gebote an Herz lege. Vor allem jene Pas –
sage ´´ du sollst nichts Falsches gegen deinen Nächsten
aussagen „.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.