Brexit gefährdet Obamas Pläne

Offensichtlich scheint sich der US-Präsident Barack
Obama große Sorgen darum zu machen, das mit einem
Ausstieg Großbritanniens aus der EU, sein Plan einer
Schwächung Europas nicht mehr aufgehe. Um so mehr
also mischt er sich nun, bei seinem Besuch im Königreich,
offen in die inneren Angelegenheiten Großbritannien ein,
damit Großbritannien in der EU verbleibe. Denn der soge –
nannte ´´ Brexit „, welcher den nicht unbeträchtlichen
britischen Finanzmarkt aus der provozierten Eurokrise
bringen und Großbritannien aus dem Flüchtlingschaos
der EU, brächte das Schchspiel der USA, auf welchem
die EU-Staaten ohnehin nur Bauern sind, zu gefährden.
Um diese Partie nicht zu verlieren, wagte sich Obama
nun offen aus der Deckung. Damit sind die Briten nun
mehr als gewarnt !

Offensichtlich geht Barack Obama die von ihm geplante
Vernichtung Europa nicht schnell genug. Erst mischt er
sich in die inneren Angelegenheiten Großbritannien
ein, indem er für ein Verbleiben der Briten in der EU
stark und nun fordert er stärkeres Engagement der
Deutschen, in dem von ihm geschürtem Osteuropa –
Konflikt mit Russland. Augenscheinlich reicht es ihm
nicht, daß die Deutschen und anderen EU-Staaten
schon sämtliche Flüchtlinge aus den von den USA
geschürten Konflikten im arabischen Raum auf –
nehmen sollen und gleichzeitig noch die Schurken,
die auf dem Lohnzettel der USA stehen, beschützen
und beliefern sollen. Nun also soll die deutsche Re –
gierung, der ohnehin nur noch die Nazikeule bleibt,
in ihrer Unbeliebtheit im eigenem Volk, auch noch
mehr zum Schutz ukrainischer Faschisten tun ! Wie
will Merkel, die noch nicht einmal einen ihrer Hof –
narren vor dem Zorn eines türkischen Schurken zu
schützen vermag, dies ihrem Volk erklären ? Nicht,
dass sich die Merkel-Regierung bislang sich ihrem
Volk erklärt hätte oder gar im Sinne ihres Volkes
gehandelt hätten. Bleibt zu befürchten, das Merkel
in der üblichen Mischung aus Arschkriecherei und
gegen das eigene Volk gerichteten Politik dem Er –
suchen des US-Präsidenten stattgeben wird. Aber
vorerst muß Merkel erst einmal den türkischen
Sultan befriedigen.

Advertisements

3 Gedanken zu “Brexit gefährdet Obamas Pläne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s