Islam im Presseclub

Im ARD Presseclub versuchten sich die übliche Journalie
aus immer demselben Dutzend Blättern, welche uns die
´´ freie unabhängige Presse „ im Lande vorschauspielern,
sich daran, uns nun den Islam schönzureden. Man stelle
sich einmal vor Ihnen würde nun jemand erklären ´´ Der
Faschismus ist nicht schlecht, ist eine politische Strömung
wie jede andere, nicht besser und nicht schlechter. Nur
was die deutschen Nationalsozialisten daraus gemacht,
das sei schlecht gewesen, aber Nationalsozialisten seien
ja gar keine richtigen Faschisten gewesen „, dann würde
man dem wohl einen Vogel zeigen. Genau dies ist aber
die Masche, mit welcher man uns hierzulande den Islam
schön zureden sucht. ´´ Islam gehöre zum deutschen
Grundrecht „ und damit natürlich zu Deutschland.
Da wurden die alten orientalischen Märchen, daß die
Islamisten gar keine richtigen Moslems seien und ähn –
liches wieder aufgewärmt. Und natürlich liegen die
Probleme nicht im Islam, sondern ganz wo anders.
Wo,- vieleicht in der Berichterstattung darüber – ,
konnte natürlich nicht festgestellt werden. Dazu
zu recherieren, waren die anwesenden Journalisten
nämlich nicht in der Lage !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s