Gelungene links-grüne Laiendarstellung bei der AfD-Veranstaltung in Landau

Anders als bei den etablierten und angeblich so was von
demokratischen Parteien, hält man bei der AfD doch die
Meinungsfreiheit sehr hoch und lässt hier sogar ausge –
sprochene Gegner und Kritiker zu Wort kommen.
Meist sind dieselben allerdings viel zu feige um in aller
Öffentlichkeit dann Rede und Antwort zu stehen. In
Ermangelung von Argumenten heißt es dann bei den
Linken immer, das man nicht mit den Rechten reden
müsse. Nein man bekämpft die lieber mit Störaktionen
und in aller Heimlichkeit verteilten Flyer.
In Landau nun allerdings gelang es aber am 14. Mai
2016 Frauke Petry solch eine Gruppe an das Mikrofon
zu locken und es endete für die AfD-Gegner mit einer
mehr als peinlichen Blamage. Da nützte all ihre Bildung
nichts, um Frauke Petry mit ihren unbewiesenen Thesen
über CO2-Smog aus der Reserve zu locken. Da half es
auch nicht, das ihnen ein Akademiker beisprang, dem
Petry seine Unwissenschaftlichkeit bewies.
Richtig entlarvend für deren Denkweise aber war auf die
Frage von Frauke Petry, warum die Jugendlichen, welche
einen diesbezüglichen Flyer verteilt, nun die Partei für
homophob halten, der Auftritt eines jungen Mann. Für
den bedeutet gegen Islamisten zu sein Ausländerfeind –
lichkeit. Dann kam sein Argument ´´ wie viel Pfarrer sein
phädophil und vergewaltigen kleine Kinder „. Erst einmal
sind derlei Leute zumeist homosexuell veranlagt, somit
wäre jener Jugendliche der Einzige der hier homophob !
Dazu einmal, was soll dieses Argument überhaupt. Will
der Schwachkopf uns damit etwa sagen, daß weil es in
Deutschland gelegentlich zu sexuellen Übergriffen ge –
kommen, wir deshalb nun sämtliche muslimischen Sex –
gangster aufzunehmen haben ? Hier offenbart sich die
ganze Schwachsinnigkeit linker Ideologie, denn während
der junge Mann von einigen straffällig gewordenen Pries –
ter sofort auf alle Christen schließt, wirft er dasselbe der
AfD vor, das diese von muslimischen Vergewaltigern auf
die gesamten Islamisten schließe. Wobei sich dieser aus –
gemachte Schwachkopf noch sehr darüber empörte, das
für die AfD Islamisten nicht zu Deutschland gehören !
Aus diesem Auftritt verdeutlicht sich auch, warum Linke
und Grüne die offene Diskussion mit dem politischem
Gegner so scheuen, wie der Teufel das Weihwasser,
eben weil sie schon im Vorfeld ganz genau wissen, daß
es genauso enden werde.
In dieser Hinsicht ist der Landauer Laienspielgruppe für
ihre mehr als aufschlußreiche Aufführung Danke zu sagen !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.