Hannelore Kraft hält Hof

Die für deutsche Sozialdemokraten schon gewohnte
vollkommene Betriebsblindheit gab nun auch die
Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zu Protokoll.
Selbige war zu den Vorgängen in der Silvesternacht
in Köln befragt worden. Es folgte das übliche Sozi-
Gelabber von ´´ ich habe es nicht gewusst „ und
´´ ich bin nicht informiert worden „. Scheinbar ist
mittlerweile kein einziger Sozialdemokrat in ganz
Deutschland mehr dazu im Stande sich einmal selbst
zu informieren, was denn in seinem Bundesland so
vor sich geht ! Diese Vermutung wurde nun auch
von Hannelore Kraft bestätigt. Deren Kommentare,
wie etwa dieser :´´ Ihr Umfeld habe die Dimension
der Ereignisse nicht erkennen können und keinen
Grund gesehen, sie zu informieren „, passen da
sehr ins Bild. Über die Ereignisse in Köln habe sie
erst am 4. Januar aus dem ´´ Kölner Stadt-Anzeiger „
erfahren als ihr ihre Palladine die Nachrichten in
einem Pressespiegel vorgelegt. Wahrscheinlich
wollte die Kraft darin nachlesen, was sie denn
zuvor gesagt. Plötzlicher Gedächtnisverlust bei
politischen Handlungen, ist ja unter Sozialdemokraten
recht weit verbreitet.
Man stelle sich Hannelore Krafts Regierungsstil nur
einmal vor : Wie ein Reichsfürst im 18. Jahrhundert
wartet man auf die morgentliche Zeitung, – deren
Nachrichten bei Hofe also immer noch mit 3 tägiger
Verspätung eintreffen – , um sodann eine Regierungs –
entscheidung zu treffen. In diesem Fall trat die Kraft
dann erst am 5. Januar vor die Presse. Wahrscheinlich
weil wohl der Horoskopteil der Zeitung diesen Tag als
günstig vorausgesagt ! Newsticker bzw. Apps oder gar
das Internet sind am Hofe der Kraft noch nicht ange –
kommen. Hier liest man immer nur das, was man zu –
vor selbst den Schreiberlingen der Postille diktiert !
Auch ein Grund, dass man nie hinreichend informiert.
Und nun sind wir alle unheimlich froh, dass uns die
Kraft solch Einblicke in ihren Renaissance-Fürstenhof
gegeben. Das schreit doch förmlich nach einer Revo –
lution !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..