Die wahren Einzeltäter von Würzburg sitzen im Bundestag !!!

Man stelle es sich einmal vor : Nach einem von Rechten auf
ein Asylantenheim verübten Brandanschlag mit mehreren
Schwerstverletzten, hätte Politiker bereits einen Tag später,
nichts Besseres zu tun als dreist eine noch bessere Alimen –
tierung und Integration von Neonazis zu fordern und nicht
ein einziger scherte sich auch nur einen Deut um all die
schwerstverletzten Flüchtlinge ! Und forderten dann auch
noch, dass der nächste Bundespräsident unbedingt ein Nazi
sein müsse.
Was gäbe dass für einen Aufschrei in den Medien. Doch
haargenau so verhielten sich Politik und Qualitätsmedien
nach der Bluttat von Würzburg.
Eigentlich wartet das komplette seelenlose Gutmenschen –
tum nur noch auf den großen Auftritt von Aiman Mazyek,
der uns wieder einmal mehr die Muslime als die eigentlichen
Opfer des Anschlages verkünden wird.
Aus und Ende der widerwärtigen Realitie-Show der etablierten
Parteien mit ihren Einzeltätern aus dem Bundestag.
Hätten Politiker und Medien auch so viel Verständnis aufge –
bracht, wenn Rechtsextremisten eine chinesische Familie mit
Äxten attackiert ? Hätten sie da auch von ´´ Einzeltätern „ da –
hergeredet und verlangt, dass man von denen nicht auf alle
Rechten im Lande schließen dürfe. Hätten sie da auch nur
einen Tag nach der Bluttat mehr Bildung und bessere Auf –
stiegschancen für Rechte gefordert und dass man denen
eine bessere Zukunft in Deutschland ermöglichen müsse.
Nein, denn nach dem Anschlag von Würzburg ist nur die
platte Propaganda einer bis ins Mark durch und durch ver –
dorbenen Asylantenlobby zu vernehmen ! Und die Stimmen
jener Politiker, welche die eigentlichen Einzeltäter sind, weil
sie derartige Leute in Schaaren nach Deutschland gelockt,
ihnen die Grenzen geöffnet und dieselben dann kaum das
sie deutschen Boden betreten, auf die Bevölkerung losge –
lassen haben. Es sind dieselben Einzeltäter aus dem Bundes –
tag, die zuvor schon zu Antänzern und Vergewaltigern ge –
schwiegen, vertuscht und die brisant steigende Kriminalität
bagatelliesiert haben. Es sind dieselben Einzeltäter mit Ab –
geordnetenmandat, die zu der schleichenden Islamisierung
geschwiegen und mehr Geld für Imane und Moscheen ge –
fordert und die Umstellung der Speisepläne von KITAS, Schu –
len und Universitäten verlangt. Man rief nun zwar nicht
´´ Allahu Akbar „ aber propagierte offen, dass ´´ der Islam
zu Deutschland gehöre „.
Und deren einzige Sorge ist nun nicht etwa der Schutz der
Bevölkerung vor weiteren Anschlägen, sondern tatsächlich
nur, dass ´´ Rechte „ den Anschlag von Würzburg politisch
ausnützen könnten. Was drückt es besser aus als dieses,
dass sich diese ´´ Volksvertreter „ einen Dreck um ihr Volk
scheren. Für die ist Terrorismus nur ein politischer Prozess,
für den sie selbst die Hauptverantwortung tragen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die wahren Einzeltäter von Würzburg sitzen im Bundestag !!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s