Die wahren Einzeltäter sitzen im Bundestag !

Nach dem Anschlag von Würzburg forderten sogleich die
vollkommen hirnlosen Bevölkerungsvertreter aus dem
Bundestag gar dreist noch weitere Alimentierung von
Muslimen und dass ein Muslim Bundespräsident werden
müsse.
Was fordern sie nun nach den Toten von München ? Etwa
einen Muslim als Bundeskanzler ?
Schon nach dem Anschlag von Würzburg schrieb ich, dass
in Punkto innerer Sicherheit sich die Bevölkerung von einer
Schmeißfliege auf einem Pferdeapfel besser politisch ver –
treten sehen als von Abgeordneten aus dem Bundestag.
Die extreme Unfähigkeit von Merkel, Maas, de Maiziere und
Konsorten wird nur noch von ihrer völligen Willenlosigkeit
übertroffen, absolut nichts für die Sicherheit des deutschen
Volkes zu tun.
Als die Kriminellen Scharen im Anmarsch waren, da forderte
man im Bundestag nur offene Grenzen ! Als die Kriminellen
dann da waren und zuschlugen, da forderte man nur deren
üppige Alimentierung. Als es begann in Deutschland, mit den
ersten Schlägereien in Asylunterkünften, da haben sie nur
weggeschaut und die Bevölkerung über das wahre Ausmaß
belogen. Als es los ging mit Antänzern und Vergewaltigern,
da war man im Bundestag nur schwer damit beschäftigt, die
Abschiebung der Kriminellen Elemente zu verhindern und
wiederum die Bevölkerung über die wahren Ausmaße zu
belügen. Und wie zum Hohn forderten sie, dass nun auch
noch ein Moslem Bundespräsident werden müsse.
Was werden diese an Unfähigkeit und Ignoranz kaum zu
überbietenden blinden Bundestagsabgeordneten nun nach
den Toten von München tun ? Nichts ! Allenfalls ein neues
Programm gegen Rechts auffahren.
Und was die Terroranschläge in Deutschland so schier uner –
träglich macht, ist das Wissen darum, dass die wahren Draht –
zieher und Brandstifter allesamt unantastbar mit Mandat im
deutschen Bundestag sitzen !

Ein Gedanke zu “Die wahren Einzeltäter sitzen im Bundestag !

  1. …….die Brandstifter sitzen mit Mandat im Bundestag, aber auch , und ganz besonders in den Zentralen unserer
    ‚Freien Medien‘!
    Wie einer der Mainpost – ein Verantwortlicher – wörtlich sagte: “ Wir dürfen ja nicht alles schreiben!“
    Was diese Mietmäuler aber dürfen, vermutlich sogar sollen (müssen), das ist Faktenverdrehen bzw.- Unterschlagen, sodaß der eigentliche Hintergrund gar nicht erkannt wird.
    Abgesehen davon wird FAST AUSSCHLIESSLICH TENDENZIÖS BERICHTET!

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..