Wenn Karla Marx-ist-inn twittert

Die Gutmenschenwelt hat plötzlich ein massives Problem.
Nicht nur dass die bösen Nazis nun keine Brände mehr in
Asylantenheimen legen, was ihnen genügend Stoff zum
sich künstlich aufzuregen vermittelt, nein nun machen
die Flüchtlinge selbst von sich reden. Und eigentlich
müßten nunmehr die Gutmenschen einsehen, dass
doch die bösen Rechten von PEGIDA und AfD in allem
Recht gehabt, mit dem, was sie über die Flüchtlinge
gesagt.
Eine typische Gutmenschenreaktion darauf, ist die
völlige Verdrängung der Realität. Wie etwa bei der
Berliner Twitterin mit dem vielsagenden Usernamen
´´ Karla Marx-ist.inn „ die unter ´´ @stamehfe84 „
twittert. Dieselbe schrieb zu der Bluttat von Ansbach
bei Twitter : ´´ es war also ein syrer ich könnte heulen,
das macht die afd jetzt wieder stark, wir müssen sie
verbieten und grenzen öffnen ! „.
Gewiß möchte so mancher heulen, wenn er derartigen
Schwachsinn liest. Also ein Flüchtling begeht einen An –
schlag und anstatt auch nur das geringste Mitgefühl mit
den Opfern aufzubringen, heult die Dummtusse lieber
wegen des syrischen Täters herum. Natürlich anstatt
sich mit den Ursachen des Anschlags zu beschäftigen,
will die Karla Marx lieber alle verbieten, die über den
Terroranschlag nicht einer tendenziösen Berichterstatt –
ung verfallen. Lieber die Mahner verbieten als die wahren
Täter einsperren.
Natürlich hat das Karla Marx sich auch eine Erklärung für
den Anschlag zusammengebastelt : ´´ wenn es sich um
einen ausländischen täter gehandelt hat, und er an der
tür abgewiesen wurde war es rassismus! und daher die
reaktio „. So viel Schwachsinn gehört schon nominiert !
Aber dann findet Karla Marx doch so etwas wie Mitgefühl
für die Opfer : ´´ wo kann man erfahren ob nur deutsche
unter den opfern waren? wir sollten in so momenten an
die guten zeiten mit #refugees denken „. Also wenn da
Deutsche unter den Opfer sind, darf man sich nur der
schönen Zeiten mit den Flüchtlingen erinnern. Deutsche
gelten Karla Marx nämlich nicht als Opfer !
Aber Karla Marx hat nicht nur ein Problem mit Deutschen,
sondern auch mit der deutschen Sprache ´: ´´ Ansbach es
ist erbärmlich das so viele nationalisten das jetzt wieder
instrumentalulieren. Wirklich erbermlich. #vivalaantifa „.
Ja gegen Terror sein wollen und dann gewaltbereite Links –
extremisten hochleben lassen !
Langsam twittert sich dann Karla Marx in Rage und in voll –
kommener Realitätsverweigerung twittert sie los : ´´ beruhigt
euch, es war nur ein kleiner anschlag, hoffentlich von rechts !
und hoffentlich nur deutsche unter den opfern 😦 „ Sichtlich
ist die Einzige die sich hier beruhigen sollte und dringend ihre
Tabletten nehmen, nur Karla Marx. Diese wünscht sich also
deutsche Opfer !
Eigentlich ein klarer Fall für Heiko Maas Hasspostingfahnder,
die natürlich wegen linker Vollblindheit nicht auf derartige
linke und geistig vollkommen verwirrte User aufmerksam
werden.

Machen Sie sich selbst ein Bild :

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s