Darknet : Wir haben es doch schon immer gewußt !

Irgendwie haben es alle gewußt, daß hinter den
Terroranschlägen ausländische Geheimdienste
stecken. Einer der Täter in Deutschland hatte
seine Waffe im ´´ Darknet „ gekauft. Nun wird
über das geheime Darknet plötzlich bekannt :
´´ Ursprünglich wurde es zum Schutz von Dissi –
denten entwickelt, die darauf angewiesen sind,
anonym zu veröffentlichen und sich informieren
zu können. Das gelte heute insbesondere für
Menschen in der Türkei, Iran oder Syrien „.
Auch die Taliban waren einst solche Dissidenten,
die es zu schützen galt. Heute sind es ´´ moderate
Rebellen „ oder gleich der IS. Nun wissen wir woher
in den Krisenregionen und nun auch bei den An –
schlägen in Europa die Terroristen ihre Waffen
und Nachrichten beziehen !
Wer also versorgt da Kriminelle und Terroristen mit
Informationen sowie Waffen ebenso wie mit Drogen
und stellte dafür die von ihm geschaffene Strukturen
zur Verfügung ? Möchte sich vielleicht der Friedens –
nobelpreisträger Barack Obama einmal dazu äußern ?

2 Gedanken zu “Darknet : Wir haben es doch schon immer gewußt !

  1. Wir müssen Küchenmesser verbieten weil Gestern ein Mann mit einem Küchenmesser erstochen wurde
    Wir müssen einen Waffenschein für Küchenmesser einführen.

    Liken

Schreibe eine Antwort zu deprivers Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.