Köln : Feiges Schweigen der deutschen Politiker

Nachdem schon am Sonntag die übliche Meute
wenig mit Intelligenz gesegneter Journalisten es
im ARD Presseclub noch nicht einmal vermocht, dem
dort auch anwesenden türkischen Journalisten auch
nur einen einzigen Grund zu nennen, warum Türken
in Deutschland einer Merkel oder einem Gauck so
zujubeln sollen, wie Erdogan und in Köln e30.000
Erdogan-Anhänger es dementsprechend lautstark be –
kräftigten, dass sie Deutschland seien, war es der
türkischen Regierung ein wahres Bedürfnis die voll –
kommen rückgratlosen Merkelianer nun nur noch mehr
zu demütigen. Ganz in dem beschämenden Wissen, das
deutsche Politiker viel zu dumm seien, um solch eine
gewaltige Demütigung überhaupt erkennen zu können.
Nur der deutsche Botschafter in der Türkei, Martin
Erdmann, schien etwas geahnt und hatte vorsichts –
halber Urlaub genommen. So mußte sich statt seiner
sein Stellvertreter die scharfe Kritik der türkischen
Regierung darüber anhören, das der große Recep
Tayyip Erdogan nicht auf Großbildschirmleinwand
seine Propagandarede halten durfte. Da deutsche
Politiker viel zu feige um solch eine Entscheidung
zu treffen, hat man sie den Richtern überlassen.
Wozu braucht man eigentlich Politiker, die quasi
zu dumm eine Entscheidung zu treffen, wenn man
den Bundestag auch gleich durch die Karlsruher
Verfassungsrichter-Stube ersetzen könnte ?
Leider fehlt es aber auch an einem Verfassungs –
richter mit Eiern in der Hose, der nun die einzig
richtige Entscheidung getroffen und zwar sämt –
liche 30. – 40.000 Erdogan-Anhänger samt ihrem
Flaggenmeer direkt der Türkei zukommen zu las –
sen, damit die dort ihrem Idol dienen können und
nicht weiter in Deutschland herum lungern müssen.
Übrigens könnte man das Angenehme mit dem Nütz –
lichen verbinden und bei dieser Gelegenheit Erdogan
auch gleich alle 1.000 von ihm gesandten Imame mit
zurückschicken, damit die Türken dort in Ruhe es fest –
stellen können, wer von denen zu Fethullah Gülens
Anhängern gehört. Aber dass ist mit der ohnehin fast
handlungsunfähigen Merkel-Regierung nicht zu machen.
Die läßt sich lieber von Erdogan weiter als dumme
Ochsen am Nasenring durch die politischen Arenen
dieser Welt schleifen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Köln : Feiges Schweigen der deutschen Politiker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s