Flüchtlinge machen aus Eurokraten Idioten !

Besäßen die Eurokraten in Brüssel auch nur einen Funken
von Sachverstand, dann hätten sie vor allem in Hinblick
auf die Unruhen in der Türkei und dem was in Nordafrika
schon auf der Lauer liegt, die noch verbleibende Zeit ge –
nutzt, um die EU-Grenzen zu sichern. Eine Grenzsicherung
wie es die Ungarn vorgemacht und die im Gegensatz zu
den Maßnahmen der Eurokraten, bestens funktioniert,
hätte den Griechen sehr gut zu Gesicht gestanden. Statt
dessen verläßt man sich in Brüssel auf die griechische
Regierung, die gewohnheitsgemäß nichts tut, ohne
milliardenschweren Anreize aus dem Ausland, ganz in
der berechtigten Hoffnung, dass ihnen die dummen
Regierungen innerhalb der EU notfalls schon all die
Flüchtlinge abnehmen werde.
Die Eurokraten behaupten zwar stets die Schmuggler
und Schlepper bekämpfen zu wollen, doch die Aller –
schlimmsten von denen, schippern als Menschenrechts –
und Hilfsorganisationen getarnt, Tag für Tag Hunderte
von Flüchtlingen nach Europa herüber.
Daneben ´´ rettet „ die Marine der Eurokraten täglich
ebenso viele direkt von den Schmugglerbooten, um
diese, wider besseren Wissens, auch nach Europa zu
schaffen. Verstandesgemäß weiß jeder, dass diese
Flüchtlingstransporte übers Mittelmeer schnell ein
Ende hätten, wenn die Flüchtlinge in Nordafrika es
mit eigenen Augen sehen täten, wie man die Flücht –
linge dort wieder abliefert, von wo sie gestartet.
Statt dessen werden sie nach Europa gebracht, wo
sie sogleich per Handy dem Rest ihre glückliche Land –
ung mit teielen, damit auch die Nächsten ja die Boote
besteigen. So kommen schon einmal 1.000 Flüchtlinge
täglich zusammen !
So dumm können selbst Eurokraten nicht sein, um dass
nicht festzustellen also steckt böswillige Absicht dahinter !
Sichtlich sind gewisse Kreise der Eurokraten so versucht,
den ohnehin mehr als fragwürdigen Deal mit der Türkei
zu umgehen und absichtlich immer mehr Flüchtlinge über
das Mittelmeer nach Europa zu schaffen, um so die durch
die geschlossenen Grenzen am Balkan Ausbleibenden zu
ersetzen ! Das ist der eigenen Bevölkerung gegenüber
mehr als kriminell, denn die Auswirkungen werden die
Länder, deren einfältige Politiker sich immer mehr und
mehr Flüchtlinge ins Land holen zuerst zerstören und
man wird noch froh sein können, wenn man ´´ nur „mit
einer explodierenden Kriminalitätsrate davon kommen
wird.
Von deutschen Politikern erhofft man sich in dieser Hin –
sicht kaum noch was. Seit im kanadischen Fernsehen die
Merkel als wahnsinnig und im chinesischen Fernsehen als
stark gestört, gezeigt wurde, werden deutschen Politiker
im Allgemeinen international als Idioten angesehen. Selbst
den Eurokraten gelten sie als Einfaltspinsel, denen man so
ziemlich alles aufschwatzen kann. Der deutsche Bürger
selbst merkt kaum etwas davon, da in der Jubelpresse
und den Medien solche Berichte nicht erscheinen. Allen –
falls aus stark gefilterten Nachrichten vermag er noch
etwas herauszulesen, wenn er die notwendige Übung
besitz, zwischen den Zeilen lesen zu können. Dann er –
kennt er den Schwachsinn deutscher Politiker auf An –
hieb !
Etwa, wenn er heute in der Presse die Äußerungen eines
Günther Oettinger liest. Der als EU-Kommissar, hat da
nämlich auch nichts begriffen, wenn er etwa den vor –
sorglich für sein Volk handelnden tschechischen Minister –
präsidenten Milos Zeman vorwirft Europa zu schwächen.
Oettinger ist also tatsächlich so was von dumm, dass der
es tatsächlich glaubt, das Europa mit immer mehr männ –
lichen muslimischen Flüchtlingen zu fluten und dass noch
ohne jegliche Sicherheitsüberprüfungen, dieses dann Europa
stärken täte. Nun wissen Sie auch, warum im Ausland derlei
deutsche Politiker schlichtweg für Idioten hält !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s