Deutschland : Cholera noch nicht ausgestanden und schon ist die Pest im Anmarsch

Nach Mecklenburg-Vorpommern ist nun auch Berlin
vollkommen entmerkelt und ein CDU-Politiker, der
noch offen zu Merkel hält, wird bei den Wahlen nur
noch auf unterstem Ramschniveau gehandelt.
Das gibt schon Anlaß zur Besorgnis, denn immerhin
wählten in Berlin über 50 Prozent Deutschfeindliche
oder links – und ökofaschistische Parteien. Dieselben
setzten auch, kaum das ein erstes Wahlergebnis be –
kannt sofort den alten Stil des Belügens der deutschen
Bevölkerung fort, in dem sie vor laufender Kameras so
taten als sei eine vollkommen neue Berliner-Regierung
gewählt worden. Wahlversprechen und all die selbst ver –
schuldeten Fehler in der Politik, gingen wie gewohnt um
Punkt 18.00 Uhr vollständig verloren. Somit ist nicht etwa
das Abschneiden der AfD erschreckend, sondern einzig,
wie viele an hoffnungsloser Einfalt kaum zu überbietende
Wähler noch SPD, Grüne und Linkspartei gewählt. Einziger
Lichtblick bei den Berliner Wahlen ist, das die Politik-Nutten
von der Piratenpartei nun draussen sind. Deren Oberhuren
sind aber schon vorher bei anderen Parteien und Organisa –
tionen untergeschlüpft.
Merkel jetzt endlich los zu werden, klingt auf einmal gar nicht
mehr so verlockend, wenn ihr der noch größere Politikclown
Sigmar Gabriel folgt. Das ist als würde man die bestehende
Cholera durch einen Ausbruch der Pest ersetzen. Dies wird
nun langsam selbst der dem Wahnsinn nahen Riege um die
Bundeskanzlerin bewußt. Selbst die Merkel wird sich jetzt
erst ganz allmählich aber viel zu spät, um noch twas wieder –
gutmachen zu können, ihrer Fehler bewußt. Natürlich ist die
Erkenntnis immer noch von ihrem Starrsinn stark getrübt,
als das sie ihr politisches Scheitern offen zugeben würde.
Aber wenn Sigmar Gabriel dann die Alternative sein soll,
ein Mann der bislang alle Entscheidungen Merkels voll
mit getragen und Deutschland ebenso sehr hasst, wie
die Merkel selbst, dann ist für die Deutschen dabei nichts
gewonnen, sondern eher das Gegenteil ist der Fall. Mit
Gabriel als Bundeskanzler ist Deutschland endgültig dem
Untergang geweiht, denn Sozialdemokrat ist schon immer
gleich Landesverrat !

Advertisements

2 Gedanken zu “Deutschland : Cholera noch nicht ausgestanden und schon ist die Pest im Anmarsch

  1. Wir haben tatsächlich nur die Wahl zwischen Pest und Cholera. Es liegt auf der Hand, daß es keine einzige Partei gibt, die sich für das Volkswohl und gegen Katastrophen wie CETA, Invasoren, NATO usw., usw., stellt – auch die AfD nicht; wenn sie an die Macht käme! Denn in diesem Land entscheiden immer noch USRAEL was geschehen darf.
    Und daß Merkel jetzt einzulenken versucht, indem sie ‚eigene Fehler‘ zugesteht, ist einfach nur unterstes Kindergartenniveau! Die macht, was man von ihr fordert und sonst gar nichts! Die muß ihren Auftrag, Deutschland zu Grunde zu richten, erfüllen, und dafür ist dieser alternativlosen Null jedes Mittel recht! In dieser Sache beweißt sie auch erstaunliches ‚Rückgrad‘, daß man sonst bei ihr vergebens sucht!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s