Vorsicht echte Horror-Clowns !

Wochenlang haben es sich die meisten Gutmenschen in
Deutschland noch einzureden versucht, daß es sich ein –
fach nur um Auftritte von Claudia Roth auf Wahlkampf
gehandelt.
Dieses Schreckensbild hatte offensichtlich auch ganz der
Chef der Gewerkschaft der Polizei in Baden-Württemberg,
Rüdiger Seidenspinner, noch deutlich vor Augen als er jenen
Betroffenen, auf die ein stark geschminkter Clown in greller
Kleidung zuläuft, empfahl, diesem „Hau ab!“ zu zurufen.
´´ Die Angreifer müssten einen gewissen geistigen Wider –
stand fühlen „, sagt der Gewerkschaftschef im Südwest –
rundfunk. Immerhin hatte das ja am 3. Oktober in Dresden
noch bestens funktioniert !
Zuletzt hatte der vierzehnjährige Mahmoud K. seinen mit
einer Vampirmaske versehenen Kumpel Hassan mit einem
Messerstich niedergeschreckt, weil er da nun völlig in Panik
geglaubt, einer ungeschminkten Claudia Roth gegenüber zu –
stehen. Immerhin hat man ja schon so einige Geschichten
über pädophile Grüne gehört ! Nur gut das Mahmoud einen
Migrationshintergrund hat und somit der Messerstich keine
ernsthaften Folgen für ihn haben wird.
Immer mehr Horrorclown werden bei ihren Auftritten im
Schutze der Dunkelheit, mit Claudia Roth verwechselt und
verprügelt. Sie fordern jetzt, das die Grünen all ihre Auftritte
zu Halloween absagen. Immerhin läuft ansonsten jeder stark
geschminkte und grell gekleidete Horrorclown Gefahr am
Halloweenabend nur gehörig Saures zu bekommen. Und
wer will schon unter dem Rufen ´´ Volksverräter „ oder
´´ Hau ab „ verprügelt werden ?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s