Scheindemokraten vor Schloss Hambach

Da tagt also nun die AfD im Schloss Hambach und wie
üblich sieht ein Mob, der sich an Demokratie nicht ge –
bunden fühlt, dies als ´´ Provokation „ an und fühlt sich
´´ provoziert „. Dabei provoziert doch hier mit unschöner
Regelmäßigkeit nur der linke Krawallmob, der jeden Wahl –
kampf und Veranstaltung der AfD begleitet ! Nun fühlt sich
diese Protestmafia auf den Schlips getreten.
Man sollte es sich dabei allerdings einmal fragen, was
verlogener ist, daß die AfD auf Schloss Hambach tagt oder
das sich gewaltbereite Linksextremisten als Hüter der
Demokratie aufspielen ?
Etwa Leute wie Rüdiger Stein vom ´´ Bündnis gegen Rechts „.
Warum tritt dieser ´´ Demokratiebewahrer „ nie offen gegen,
sondern statt dessen mit Linksextremisten auf ? Und wie ver –
logen ist es da, wenn ausgerechnet der dann von ´´ Hetze „
spricht ?
Natürlich, wenn es um Scheinheiligkeit geht, dann sind
SPD und Grüne nicht weit : ´´ Der frühere rheinland-pfälz –
ische Ministerpräsident Kurt Beck ( SPD ) wertete die AfD-
Tagung auf dem Hambacher Schloss im SWR als Provoka –
tion. Die Grünen erklärten indes, die AfD missbrauche das
Schloss und sei dort fehl am Platz „.
Und mit Missbrauch kennen sich die Grünen ja bestens aus !
Übrigens, seit wann interessieren sich Grüne plötzlich für
deutsche Traditionen ? Hier offenbart sich die ganze Ver –
logenheit der protestierenden Scheindemokraten !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s