Heraufsetzung des Rentenalters ist Diebstahl an den Einzahlungen der Bürger !

Gerade noch belog uns die Bundesregierung, mit der
angeblichen großen Fachkräfte-Schwemme durch
Flüchtilanten. Nachdem sie dann diese Fachkräfte
üppig alimentiert, ins Sozialnetz fest integriert und
bestens versorgt, ohne das die auch je nur einen
Cent eingezahlt oder auch nur einen Tag hier in
Deutschland gearbeitet und das alles, weil der
ansonsten nur durch sein Inzucht-Gerede auf –
fallende Finanzminister Schäuble rechtzeitig und
natürlich rein zufällig Milliardenüberschüsse in
seiner Kasse vorgefunden, so soll nun der Deutsche
Bürger, nach dem Willen von eben denselben Poli –
tikern, die selbst auch nie einen einzigen Cent in die
Kasse eingezahlt, sich aber aus den Kassen, Dank
selbstgemachter Gesetze, auf das Schamloseste
bedient und noch bedienen, ( mit all den Renten -,
Übergangs -, Pensions-, Ruhezeiten-, Ehrensold –
usw. -Geldern ), quasi bis sie tot umfallen, arbeiten.
Die dann 40 Jahre lang von ihnen eingezahlten Bei –
träge werden anderswo verprasst !
Die Rente soll an die Lebenserwartung der Bürger
gekoppelt werden, die natürlich sogleich deutlich
statistisch angehoben.
Jedoch welche Lebenserwartung hat denn nun ein
Deutscher, der in einer mittleren Großstadt in einem
Viertel lebt, in das sich die Polizei schon gar nicht
mehr hineintraut ? Welche Lebenserwartung hat
denn ein Rentner, der zunehmen mit Diebstählen,
Überfällen und Wohnungseinbrüchen leben muß ?
Und was ist mit jenen deutschen Eltern, die bereits
eines ihrer Kinder durch einen Straftäter mit Migra –
tionshintergrund verloren ? Dürfen die dann endlich
mit 50 in Rente gehen ?
Die neuen Maßnahmen der Regierung dienen nur
dazu, die Bürger, die ein Leben lang in das Renten –
system eingezahlt, systematisch um ihre Einzahlungen
zu betrügen ! Das sieht man schon daran, daß dieselbe
Politikerclique bei sich selbst keine Abstriche macht.
Man denke hier nur an NRW, wo Politiker sich bis zu
7.600 Euro Rente genehmigen und ihre Witwen mit
bis zu 6.000 Euro Witwenrente versorgen. Hier gilt
es zuerst einmal gehörig einzusparen und zu kürzen !
Und da die Rentenerwartung von Politikern, die ihre
ganze Amtszeit über nicht das Geringste für Deutsch –
land und geschweige denn das deutsche Volk geleistet,
besonders hoch, dürfte nicht einer von denen unter 70
Jahren eine Rente beziehen !

4 Gedanken zu “Heraufsetzung des Rentenalters ist Diebstahl an den Einzahlungen der Bürger !

  1. ….am liebsten wäre es unseren ‚Volksvertretern doch, wenn die allermeisten Menschen überhaupt kein Rentenalter erreichen; und ein Weg dahin ist die verlängerte Lebensarbeitszeit!
    Mit dem gesparten Geld könnte man ja z.B. ‚Neubürger‘ mit Harem und großer Kinderschar finanzieren!

    Gefällt mir

  2. Die Lösung ist das Rentenalter auf 100 Jahre Die Renten zu 100 % Privatisieren für Banken und Versicherungen beim nächsten Crash ist das Geld weg Und die Flüchtlinge brauchen nicht zuarbeiten und die Jungen Menschen bekommen keine Arbeit Solte es jemand schaffen älter als 100 zu werden der muss auf 450 € Basis Arbeiten den Rest bekommt Er Amt als Hartz IV Leistung

    Gefällt mir

    • Sichtlich versucht Merkels Partei die immensen Kosten für ihre Neubürger,
      so auf die Rentner abzuladen. Im Grunde genommen, zahlt und zahlt der
      Arbeitnehmer 40 Jahre lang in die Kassen ein, damit Schmarotzer wie
      die Bundestagsabgeordneten und deren Gäste sich schamlos daran
      bedienen. Man denke nur an Minister in NRW, die nie etwas für ihr
      Volk oder Deutschland geleistet, aber 7.600 Euro Rente beziehen und
      ihre Weiber, die noch weitaus weniger für das Land getan, mit 6.000
      Euro Witwenrente beglückt. Dazu genehmigt sich das Pack nicht selten
      noch obendrein einen ´´ Ehrensold „ und andere Einnahmen.

      Gefällt mir

      • Auch Merkel hat NIE etwas für IHR? Volk getan! Und schamlos erklärt diese Person dem Volk, was ‚alternativlos‘ geschehen soll.Genau das ist der Grund, weshalb diese verdammte Lügnerin als allererste davon gejagt gehört – und zwar OHNE Pensionsanspruch!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..