Presstituierte schwer empört : AfD schließt Gewohnheitslügner aus !

Die deutsche Lügen-Presse spielt den Schmollenden, da
die AfD sie von ihrem Parteitag ausgeschlossen.Natürlich
hinterfragt es niemand, was den die stark linkslastige Presse
auf einem ´´ rechten „ Parteitag von ´´ Populisten „ will.
Ehrliche, objektiv sachliche Berichterstattung kann es wohl
nicht sein, die sie dem AfD-Parteitag geführt !
Seit der Kameramann von Andrea Röpke bei einer AfD-Ver –
anstaltung mit seiner Fallstudie allen verdeutlichte, wie ver –
logen die Berichterstattung der ´´ Qualitätsmedien „ sein
kann und man denke hierbei nur einmal an die immer noch
unter den Presstituierten grassierende Lüge vom angeblichen
Schießbefehl auf Flüchtlinge, ist allen bewusst, was all die
L-Medien wirklich auf AfD-Veranstaltungen will.
So wie es ganz normal ist, daß man bei einer Veranstaltung
nicht mit notorischen Mördern, Vergewaltigern und Dieben
zusammen in einem Raum sitzen will, so wenig will man da
neben Gewohnheitslügnern stehen !
Von daher bleiben all die Presstituierten, Zeilenstricher und
Medienhuren zunehmend draussen !
Nun hetzt die kläffende Journalistenmeute, welche in Kehl
draussen bleiben muß, um so mehr gegen die AfD. Bei N24
fragt man ketzerisch, ob sich die AfD ihrer Mitglieder schäme.
Schämt man sich etwa bei N24 seiner verbreiteten Lügen ? Die
kamen doch ohnehin schon mit vorgefertigten Lügen bei der AfD
an und nur um den Skandal dort auszumachen und wenn der
Skandal dann einmal ausblieb, half man eben nach, so wie
die vielfach für ihre ´´ journalistische Arbeit „ ausgezeichnete
Andrea Röpke ! Genauso nämlich sieht die ´´ Qualitätsbericht –
erstattung „ in Deutschland aus.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Presstituierte schwer empört : AfD schließt Gewohnheitslügner aus !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s