SPD fischt am rechten Rand

Um die Beliebtheit der SPD scheint es sehr schlimm zu
stehen, seit man verkündete dem EU-Rückkehrer und
ach so was von beliebtem Martin Schulz in Berlin einen
Führungsposten zu verschaffen. Mittlerweile ist daher
Sigmar Gabriel sogar gezwungen am rechten Rand zu
fischen, denn plötzlich entdeckt der blinde Genosse in
den Bürgern, ´´ die gerne RTL schauen und ´´ Ausländer „
sagen, zukünftiges Wählerpotenzial.
Mit anderen Worten : Die SPD hat nun das Pack im Visier !
Daran kann man ermessen, wie sehr die SPD sich im laufen –
dem Abwärtstrend befindet, denn das ist ungefähr so, als
ob sich die AfD anbiedern müsse, um bei Antifa, Autonomen
und Antideutschen um Stimmen zu buhlen.
Das sich Gabriel dabei noch Hoffnungen auf einen Wahlsieg
macht, grenzt fast schon ein wenig an Wahlbetrug, Oder wie
soll man seinen Spruch ´´ Jeder ist in der Demokratie schlagbar „
sonst verstehen ? Steht etwa gar die SPD hinter den russischen
Trollen, welche Frau Merkel nun so bei Meinungsumfragen zu –
setzen und dieselben angeblich manipulieren ? Oder ist sogar
die SPD selbst Opfer von solch Wahlprognosen, die ihnen ganz
überraschend noch einen Sieg voraus sagen ? Kommen derlei
Umfragen etwa gar vom RTL ?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s