Merkels persönlicher Hofnarr schlüpft unter Heiko Maas Schutzschirm

Jan Böhmermann, seines Zeichen staatlich angestellter
Hofnarr aus der Ersten Reihe liebt es über andere her –
zuziehen und das versteckt unter dem Schutzmantel
vorgeblicher ´´ Satire „. Wenn er jedoch selbst einmal
zum Opfer solcher ´´ Satire „ wird, reagiert er sehr
dünnhäutig.
Nun mimte er einem seiner Hasser gegenüber sogar
den Denunzianten-Kalle und suchte Schutz unter dem
Schirm von Justizminister Heiko Maas Hassposting –
Verfolgung. Mit dieser Aktion machte sich der Herr
Böhmermann nun endgültig zum Narren.
So wies der angebliche ´´ Vorkänpfer „ für Meinungs –
freiheit in Deutschland seine Gegner darauf hin, daß ´´ bei
Beleidigungen und Bedrohungen das Bundesministerium
für Internetsicherheit und Zensur eingeschaltet „ wird. Da –
mit positioniert sich Böhmermann in Staatstreue in einer
Reihe mit Julia Schramm und ihren linken Denunzianten
im Netz ! Schlimmer noch, drohte Böhmermann seinem
Kritiker mit Existenzverlust : ´´ Desweiteren werden wir
Ihren Arbeitgeber informieren „.
Wer austeilt, sollte selbst auch einstecken kön nen ! Nicht
so ein im Staatsfernsehen tätiger Medienclown wie Jan
Böhmermann, der sucht staatlichen Schutz bei Heiko Maas
und liefert damit den idealen Vorwand für eine weitere
Einschränkung der Meinungsfreiheit im Netz. Böhmermann
ist nicht nur eine staatliche Mogelpakung, sondern macht
sich somit auch zu dessen willigem Werkzeug. Vielleicht
hatte daher der Herr M. mit seiner Einschätzung gar nicht
mal so unrecht !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s