Guten Morgen Gutmensch ! Schon ausgeschlafen ?

Fast schon täglich erleben wir neue Meldungen über
den „friedlichen Islam“ in Deutschland. Da versuchen
sich ganze Horden von Nafris die Grenzen auszutesten
und den Staat regelrecht anzutanzen. Dann wieder gab
es Anschläge und im Zusammenhang damit immer
weitere Festnahmen von Terrorverdächtigen. Daneben
liefern sich andere Flüchtlingsbanden tagtäglich irgend –
wo eine Massenschlägerei.
Selbst der dümmste Gutmensch müsste langsam erkennen,
wohin in Deutschland die Reise geht. Zumindest müsste es
ihnen langsam auffallen, das selbst all diese ewigen Dumm –
schwätzer aus den Medien verschwunden sind, die uns da
meinten, etwas über den friedlichen Islam berichten zu
müssen. Jahrzehntelang wurde uns auch das große Märchen
von der überschwenglichen orientalischen Gastfreundschaft
aufgetischt, bis wir es nun selbst an unseren Zwangsgästen
sehen können, wie es damit bestellt !
Ja, liebe Gutmenschen, ihr müsst es nun endlich einsehen
und wohl auch akzeptieren, das man euch Jahre lang nur
belogen hat ! Natürlich könnt ihr weiter ihre Willkommens –
kultur praktizieren, bis auch der Dümmste unter euch es be –
greift, dass diese von euren oder besser gesagt Merkels Gäs –
ten nur als Schwäche angesehen. Ihr könnt auch weiterhin
freiwillige Helfer spielen, bis sie eure „Schwäche“ gewahr
geworden. Die Ahnungslosen und Einfältigen unter euch
können auch weiter zur Wahl rennen, in dem glauben, daß
wenn ihr die Politiker, die Jahrzehnte lang nichts für euch
getan, sich plötzlich eines Besseren besinnen und für euch
eintreten werden. Immer mehr, wenn ihr nur einen Fuß vor
die Haustür setzt, bröckelt eure Gutmenschenfassade etwas
mehr, aber es dauert bis ihr erkennt, dass es nicht einmal
mehr eure Straße ist. Wer noch etwas merkt in diesem
Land, der hat es sich spätestens am Silvesterabend gefragt,
warum er schon in seinem eigenen Land nur noch in so ge –
nannten „Schutzzonen“ friedlich feiern konnte. Wollt ihr
da wirklich warten, bis als nächstes das Deutschen-Ghetto
kommt ? Wacht endlich auf, ihr habt lange genug geschlafen
und somit zu vieles bereits verschlafen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s