Mogelpackung ´´ neue „ SPD

Geht es nach den deutschen ´´ Qualitätsmedien „,
dann befindet sich die SPD in einem unaufhör –
lichem Aufwärtstrend. Sichtlich ist es da den zu –
meist für ihre grenzenlose Einfalt bekanntem Gut –
menschen schlichtweg entgangen, dass sich rein
gar nichts bei der SPD geändert hat. Zwar wurden
an der Spitze ein paar Gesichter ausgetauscht und
der Steinmeier in einer blanken Wahlfarce zum
Bundespräsidenten gemacht, aber ansonsten ist
die SPD immer noch derselbe alte Wein, der nun
auch noch in alte Säcke gefüllt !
Appropo alte Säcke : Angeblich liegt ja dieser
Aufwärtstrend nur an Martin Schulz. Derselbe
spart allerdinga bei seinen Auftritten auffällig
oft seine Zeit in Brüssel aus. Nicht nur, das er
aus dieser Zeit nicht einen einzigen Erfolg vor –
zuweisen hat, sondern diese Zeit war von Skan –
dalen überschattet, wie dem seinen Paladinen
Dauerreiseaufträge verschafft zu haben. Da –
gegen verweist Schulz lieber auf seine Zeit als
Bürgermeister, wo er allerdings bis auf die
Investionsruine eines Schwimmbades keine
nennenswerte Erfolge verbuchen konnte. Der
Mann ist eben durch und durch die reinste
Mogelpackung !
Was hat denn die ´´ neue „ SPD bislang für
das deutsche Volk getan ? Nichts ! Statt des –
sen hat man alle politischen Entscheidungen
Merkels als Regierungspartner mit getragen,
auch wenn man sich nun in schon gewohnter
sozialdemokratischer Feigheit aus der polit –
ischen Verantwortung zu stehlen versucht.
Ob bei den Ereignissen in Köln, bei der
Vertuschung von Ausländerkriminalität
in Kiel, ob beim Treiben linksextremist –
ischen Krawallmobs in Leipzig oder bei
all den Pannen mit Islamistischen Terro –
risten, überall fand man Sozialdemokraten
auf dafür verantwortlichem Posten vor !
Will man die Mogelpackung SPD erkennen,
muß man nicht direkt auf Schulz, sondern
den anderen Genossen aufs Maul schauen.
Etwa der Generalsekretärin Katarina Barley.
Die spricht offen aus, dass es mit Schulz nur
noch um Europa geht. Provokativ fragt Frau
Barley in der ´´ BZ „ : ´´ Wollen wir zuschauen,
wie in Europa Menschen ins Elend fallen – ob –
wohl sie hart arbeiten, nur weil ganze Wirtschafts –
zweige wegbrechen und ihre Betriebe schließen
müssen ?
Als täten denn in Deutschland die Menschen eben
nicht hart arbeiten und lebten nur auf Kosten der
Europäer ! Noch dazu scheint es der Frau Barley
vollkommen entgangen zu sein, dass auch in
Deutschland bereits genügend Wirtschaftszweige
weggebrochen sind und genügend Firmen ge –
schlossen ! Aber wie gesagt, Deutschland inte –
ressiert die Genossen gar nicht oder nur soweit,
wie sie das dortige Vermögen auf andere um –
verteilen können !
Vorsichtig wird Barley nur wenn es um Integra –
tion geht : ´´ Das könne man nicht zum Wahl –
kampfthema machen „. Richtig, denn wenn hier
die diesbezüglichen Pläne der Genossen offen
vorzeitig bekanntgegeben, würde wohl kaum
noch einer die SPD wählen. Dementsprechend
sagt Barley ´´ Das nutzt nur den Radikalen von
Rechtsaußen. Das gilt besonders bei der Frage,
wie wir mit Flüchtlingen umgehen „. Was heißen
soll, dass wenn man die von den Sozis sichtlich
geplante deutliche Bevorzugung von Flüchtlingen
offen lege, dieses nur dem politischen Gegner
diene ! Demnach kann dass, was die SPD da vor
hat wohl weder zum Wohle noch im Sinne des
deutschen Volkes sein ! Warum wohl sonst würde
eine vorgeblich doch so was von demokratische
Partei dem eigenen Volk seine diesbezüglich
geplante Politik geheimzuhalten ?
Interessant auch der folgende Satz aus dem Mund
einer Politikerin, welche ja vorgeblich dem Staat
und dem deutschen Volk dient : ´´ Den Satz ,, Man
kann nur zu einem Staat loyal sein„ halte ich für
totalen Schwachsinn. Was heißt das denn ? Der
Bürger ist doch nicht der Diener des Staates! „
Natürlich könnte man es sich an dieser Stelle
schon fragen, welchem Staat denn Frau Barley
noch diene, aber diese Frage stellt sich nicht,
da Barley eine unverbesserliche Eurokratin ist.
So dient eben diese Sozialdemokratin gewiss
nicht dem deutschen Staat und somit gilt ihre
Loyalität denn auch nicht dem deutschen Volke !
Die neue SPD ist also nichts als eine Mogelpackung
von reinster Eurokraten, die nun mit Martin Schulz
einen der Schlimmsten von dieser Sorte an ihrer
Spitze hat !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s