Wieder inszenierte Proteste gegen Ungarn

Einmal mehr zeigt nun Ungarn, was wahre
Demokratie ist und wie es denn aussieht,
wenn Politiker im Sinne ihres Volkes han-
deln ! Den ungarischen Parlamentariern
ist nämlich der Schutz der eigenen Be –
völkerung, – eben des eigenen Volkes -,
mehr wert als es Flüchtlingen allzu heim –
isch im eigenen Land zu machen. Gewarnt
durch zahllose Übergriffe eben solcher
Flüchtlinge in vielen EU-Ländern, wer –
den nun die Flüchtlinge in Grenznähe
festgesetzt, bis ihr Flüchtlingsstatus
endgültig geklärt.
Also keine Chance mehr für die ewig
Siebzehnjährigen , Islamisten und andere
Kriminelle, das ungarische Volk noch zu
belästigen !
Für die Organisationen von EU bis hin zu
den Vereinten Nationen stellt der Schutz
der eigenen Bevölkerung plötzlich einen
´´ Bruch des EU-Rechts „ und des ´´ Völker –
rechts „ da ! Und das von denen, welche die
Benes-Dekrete als EU-Recht anerkannt !
Seltsam auch, das es bislang keine dieser
Organisationen auch nur im Mindesten ge –
stört, wenn Flüchtlinge außerhalb der EU
in eben solchen Flüchtlingslagern unterge –
bracht und dass oft genug mit direkter Unter –
stützung der UN und EU ! Das zeigt nur ein –
mal mehr, wie vorgeschoben und heuchlerisch
verlogen nun die Proteste gegen Ungarn sind.

3 Gedanken zu “Wieder inszenierte Proteste gegen Ungarn

  1. …..die Proteste gegen Ungarn machen auch deutlich, wieviel Angst der ‚Mächtigen‘ dahinter steckt.
    Wenn Orban in der Lage ist dieses – gewollte- Invasorenchaos in geregelte Bahnen zu lenken,
    dann könnten vielleicht auch in anderen Ländern Menschen aufwachen und die Frage stellen, warum das in ihrem eigenen Land nicht möglich sein soll.
    Ein gelebtes positives Beispiel kann sehr viel bewirken! Diesen Aspekt darf man nie unterschätzen.

    Liken

    • In mehreren EU-Staaten, einschließlich der Bundesrepublik, stehen
      Wahlen an und eigentlich müssten, wenn die Eurokraten auch nur
      einen Funken von Ehrlichkeit besäßen, sie es offen eingestehen, das
      Viktor Orban von Anfang an als Einziger in der Flüchtlingsfrage
      Recht behalten, und wenn die Eurokraten Eines nicht vor Wahlen
      wollen dann ist es Ehrlichkeit oder objektiv-sachliche Berichter –
      statttung. Daher nun auch das Trommelfeuer gegen Ungarn.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.