Weitere Islam-Lüge in den Medien

Der belgische Justizminister Koren Geens wrnte davor,
dass die steigende Anzahl der Muslime in Kürze die
der aktiv praktizierenden Christen übersteigen werde.
Im ´´ Focus „ versuchte man die Aussage in der üb –
lichen tendenziösen Art und Weise mit irgendwelchen
Statistiken zu widerlegen. Blöd nur, dass die Statistik
für Europa aus dem Jahre 2012 und die speziell für
Deutschland gar aus dem Jahre 2006, also weit vor
der Flüchtlingskrise 2015, sowie Merkels Flutung
mit Flüchtlingen stammt !
Sichtlich gibt es keine Ehrlichkeit oder gar sachlich –
objektive Berichterstattung in den Medien. Wann
immer denen ein Thema zu unangenehm wird, dann
kommen sie uns mit einer dieser eiligst ´´ in Auftrag
gegebenen Studien „ daher, deren Ergebnis ganz im
Sinne des Auftragsgeber ist ! Ob bei der Zunahme
von Muslimen im Lande, dem Verschweigen der
wahren Ausmaße der Ausländerkriminalitä, immer
werden uns solch realitätsfremde Studien vorgelegt.
Man denke in dieser Hinsicht nur einmal an die be –
rühmte Studie der Bertelsmann-Stiftung, nach der
angeblich jeder Asylant dem Staat noch 3.000 Euro
mehr einbringe als dieser für ihn ausgeben muß.
Was ist das für eine Demokratie , in welcher die
´´ Volksvertreter „ samt ihren ´´ freien unabhän –
gigen Medien „ ihr eigenes Volk ständig belügen
müssen ?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s