Unter Peter Altmaier wird CDU-Wahlprogramm 2017 nicht vor Weihnachten fertig

Das Peter Altmaier nicht der Hellste ist, wird jedem
sofort klar, der ihn einmal ihn reden gehört.
´´ Wenn der Kanzleramtschef Wahlkampfmanager
der CDU wird, muss er sein Regierungsamt auf –
geben. Denn die Verquickung von Regierungsamt
und parteipolitischer Betätigung, insbesondere in
Wahlkampfzeiten, ist eklatant verfassungswidrig „
erinnerte ihn FDP-Politiker Kubicki.
Das Altmaier noch nicht einmal seine verfassungs –
mäßig festgelegtes Rechte und Pflichten kennt ist
da nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber ge –
nau solche Leute, die von nichts Ahnung haben,
braucht Merkel, um sich innerhalb der CDU noch
an der Macht zu halten ! Altmaier, der ihr nun das
Parteiprogramm 2017 schreiben soll, macht seine
Inkompetenz sogleich mit der Verteidigung seines
Auftrages deutlich : ´´ notfalls auch nachts oder an
Weihnachten „ arbeiten zu wollen. Demach wird
das CDU-Wahlprogramm 2017 unter Altmaiers
Regie wohl nicht vor Neujahr 2018 zustande kom –
men! Bei solch einer Ankündigung schon, ist von
der Merkel-CDU 2017 wohl kaum noch etwas zu
erwarten !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s