Sachsens Bürgermeister eröffnen Kampf um die Wahl

Im Bundesland Sachsen wird seit Jahren zwischen
CDU und SPD erbittert um die Auszeichnung zum
Blindester Bürgermeister Deutschlands gestritten.
Jahrelang galt die natürlich gegebene Betriebsblind –
heit eines Genossen als praktisch unschlagbar.
So der konnte etwa der SPD-Mann Burkhard Jung
als Oberbürgermeister von Leipzig mühelos seit Jahren
den ersten Platz in dieser Kategorie belegen. Unver –
gessen seine Aktion als er nach Randalen von Links –
extremisten in Leipzig behauptete, dass er nicht ge –
wußt habe, dass es dieselben in seiner Stadt gegeben.
Obwohl die Linksextremisten bis dahin über 20 mal
Polizeistationen angegriffen und selbst eines seiner
Rathäuser demoliert, sagte Jung, dass er nichts ge –
wußt, weil ihn der Verfassungsschutz nicht darüber
informiert habe. Diese hanebüchene Aussage machte
Burkhard Jung zum Shootingstar der Szene und ließ
ihn verdient auf den unumstrittenen 1.Platz bei der
Wahl des blindesten Bürgermeisters Deutschlands
rutschen.
Nachdem nun aber der Schulz-Effekt verhalt, – im –
merhin stellte Martin Schulz sich ja selbst einmal
als auf dem Bürgermeisterposten zur Wahl – , da
wittert die CDU nun endlich Morgenluft.
Schon schickt also die CDU den Bürgermeister von
Heidenau, Jan Opitz ins Rennen. Derselbe versucht
sich erstmals mit dem Oster-Passions-Schauspiel
´´ Nichts los in Heidenau, aber ich brauch trotzdem
mehr Polizei – und Sicherheitskräfte-Verstärkung „.
Wir wissen nicht, ob die CDU damit Erfolg haben
wird, aber im gegnerischen Lager bei der SPD, ist
man schwer alarmiert.
Deshalb schickte die SPD umgehend den Freiberger
Bürgermeister Sven Krüger ins Rennen. Dieser hält
sich mit dem Schauspiel ´´ Ich hab jeden Flüchtling
aufgenommen und wusste nicht das meine Kommune
die Kosten dafür trägt „ dagegen. Mit einem geschickt
über die Medien an Bundeskanzlerin Merkel lancierten
Brief, schaffte es Krüger sich zum erfolgreichen An –
wärter zu machen. Mit Presseinterviews, in denen er
mit Sätzen, wie ´´ Man fühlt sich schon manchmal
allein gelassen mit den Problemen vor Ort „ sichert
sich Krüger einen großen Vorsprung vor der CDU.
Zumal wenn man selbst der Hauptverursacher all
dieser Probleme ist !
Ganz Sachsen ist nunmehr gespannt, mit welcher
Aktion oder Interview, Burkhard Jung seinen Titel
erfolgreich zu verteidigen versuchen wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s