1. Mai : Wo waren die Volksvertreter ?

Ist es Ihnen heute morgen beim Nachrichten lesen
auch aufgefallen ? Es gab in der gesamten Presse
nicht einen einzigen Bericht über den Auftritt
eines Politikers zum 1. Mai !
Sichtlich hat der volksnahe Empfang des Justiz –
ministers Heiko Maas am 1.Mai 2016, sowie die
Volksfeststimmung am 3. Oktober 2016 in Dres –
den, solchen Eindruck auf die sogenannten Volks –
vertreter gemacht, dass diese sich denn kaum noch
unters Volk trauen.
Lediglich der Berliner SPD-Abgeordnete Tom
Schreiber traute sich in die Nähe seiner links –
extremistischen Krawallfreunde und wurde so –
fort attackiert. Mehrere Demonstranten hätten ihn
beschimpft, einer von ihnen sei mit einer Flasche
auf ihn losgegangen. Vielleicht sollte er sich da
mal bei den Genossen beschweren, die diesem
linken Krawallmob das Demonstrieren ohne An –
meldung erlaubt. Es nützt also den sogenannten
Volksvertretern noch nicht einmal was, wenn sie
nur noch unter Ihresgleichen auftreten !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s