Weiterer Toter durch MNMM in Deutschland !

In Oldenburg töteten zwei MNMMs einen Mann,
alle Drei waren Syrer. Der wievielte MNMM-Tote
ist der Syrer in diesem Jahr überhaupt schon in
Deutschland ? Von den vielen Verletzten ganz zu
schweigen !
Nur eines ist sicher, dass die Zahl der MNMMs seit
2015 drastisch zugenommen und im Bundestag nie –
mand sitzt, der es sich wagt, das MNMM-Problem
überhaupt einmal offen anzusprechen. Weder im
Innenministerium und schon garnicht im Justiz –
ministerium ist man bereit, sich dem Problem mit
den MNMMs zu widmen. Man tut dass, was man
immer im Zusammenhang mit kriminellen Migran –
ten macht : man schweigt die Vorfälle einfach tot !
Hätte es nur ein Bruchteil an Toten und Verletzten,
wie sie die MNMMs jedes Jahr verursachen, durch
Rechte in Deutschland gegeben, hätte die Politik
längst gehandelt und Sondermaßnahmen ergriffen.
Aber den MNMMs gegenüber agiert die Bundes –
regierung mit der von ihr gewohnten vollkommenen
Unfähigkeit ! Augenscheinlich wäre es diesen Poli –
tikern am liebsten, wenn man das MNMM-Problem
einfach totschwiege, schon weil im Bundestag die
eigentlichen Verursacher der MNMM-Angriffe
sitzen !
Dabei vergeht in Deutschland kaum eine Woche,
in der nicht über einen weiteren MNMM-Vorfall
in den Medien berichtet wird.

Hier noch ein kleiner Auszug von Messerattacken 2017 :
1. Juni 2017 : Freiburg. Mann bei Messerattacke
schwer verletzt.
31. Mai 2017 : Freiburg. Autofahrer an Ampel von
Messerstecher attakiert und schwer verletzt.
31. Mai 2017 : Zwei Syrer stechen in Oldenburg
einen Syrer ab.
30. Mai 2017 : Radevormwald. Messerstecherei
unter Asylbewerbern, 38-jähriger Asylant erlitt
Schnittverletzungen.
28. Mai 2017 : Bochum. 19-Jährige verletzt 12 –
und 13-jährigen Jungen mit Messer.
23. Mai 2017 : Siebenjähriges Mädchen in Karls –
ruhe stirbt nach Messerattacke.
21. Mai 2017 : Schongau. 18-Jähriger will auf Mann
einstechen und verletzt anderen Mann, der dazwischen
ging.
20. Mai 2017 : Kassel. Mann bei Messerattacke am
Stern schwer verletzt.
20. Mai 2017 : Cottbus. Eine Gruppe Syrer überfällt
Teilnehmer einer Junggesellenabschiedsparty, bei
der es zu Messerstechereien mit 5 Verletzten kam.
15. Mai 2017 : Hagen-Haspe. 53-jähriger Mann auf
offener Straße von 59-Jährigen nach Streit erstochen
worden.
12. Mai 2017 : Pfortzheim. Mann tötet Ehefrau mit
mehreen Messerstichen.
1. Mai 2017 : Hanau. Trio überfallen 42-Jährigen
und stechen ihn nieder.
7. April 2017 : Messerattacke im ICE bei Aschaffen –
burg, ein Mann verletzt.
13. Mai 2017 : Berlin-Friedrichshagen. Erneut Messer –
stecherei auf Warschauer Brücke, ein Mann wurde durch
Messerstiche im Rücken schwer verletzt.
3. Mai 2017 : Münster-Roxel. Ehemann sticht 38-jährige
Ehefrau nieder und verletzt die Frau am Hals.
31. März 2017 : Moritzburg : 25-Jähriger sticht im Drogen –
rausch wahllos auf Jugendliche ein, die im Nachbarhaus
Geburtstag feiern. Ein Sechzehnjähriger erleidet schwere
Schnittverletzungen.
18. April 2017 : Leipzig. 23-Jähriger von zwei Männern
niedergestochen.
30. März 2017 : Prien. Afghane ermordet afghanische
Christin mit Messerstichen.
18. März 2017 : Dessau. Syrische Asylbewerber stechen
auf zwei Männer ein, die ihre Partnerinnen zu schützen
suchten. Neben Messern setzte einer der Syrer noch
Pfefferspray ein.
17. März 2017 : Castrop.-Rauxel. Mann sticht nach
Streit anderen Mann nieder und verletzt ihn schwer.
29. Januar 2017 : Essen. Vier Jugendliche überfallen
60-Jährigen und bringen ihn lebensgefährliche Stich –
verletzungen bei.
15. Januar 2017 : Hamburg-Bramssfeld. 20-Jähriger
hinterrücks von Unbekannten mit Messer angegriffen
und verletzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s