Zwischen den Zeilen gelesen

Wahrlich war sich Norbert Lossau als auf N24 WELT
die Schlagzeile brachte ´´ Trump handelt, wie er denkt „,
sich dessen nicht einmal so recht bewusst, welch eine
Erkenntnis er uns durch solch eine Schlagzeile vermit –
telt. Man muß eben nur zwischen den Zeilen lesen kön –
nen ! Ich entnehme seiner Schlagzeile nun folgendes :
Moment mal, ist so zu handeln, wie man denkt, etwa in
Gutmenschendeutschland auch schon ein Verbrechen ?
Und was bedeutet das für Politiker in Deutschland ( als
deutsche Politiker kann man dieselben ja kaum noch be –
zeichnen ) ? Heißt das nun etwa, dass die ganz anders
handeln als sie in Wirklichkeit denken ? Wäre das dann
nicht reine Verstellung ?
Wir lernen also, dass Politiker in Deutschland also alle
samt große Heuchler sind, welche entgegen ihrer Über –
zeugung handeln. Interessant wäre in diesem Zusammen –
hang nur noch, es zu erfahren, für wen die sich da so ver –
biegen, das sie gegen ihre eigene Überzeugung handeln.
Gewissermaßen ist demnach ein sich zu Europa bekenn –
ender Politiker ( ein so genannter Eurokrat ) also Einer,
der gegen seine Überzeugung handelt ( Gegen sein eige –
nes Volk ja sowieso ! ) !
Im Fall von Donald Trump ist es für die Journaille also
bislang unvorstellbar gewesen, dass ein Politiker tatsäch –
lich seine Wahlversprechen wahr macht. Das scheinen
Journalisten hierzulande gar nicht gewohnt zu sein.
Auf einmal begreife ich es und bin Norbert Lossau
für seine Schlagzeile zutiefst dankbar.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Zwischen den Zeilen gelesen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s