Bombenstimmung bei Rock am Ring

Rock am Ring musste ausfallen, weil ebenso feige
wie unfähige Politiker lieber mit elektronischen
Fussfesseln herumspielen als Islamisten abzu –
schieben und dieselben sich weitaus mehr Sorgen
darum machen, ob der Gefährder eventuell nun in
seiner Heimat selbst gefährdet sein könnte als um
die Sicherheit der eigenen Bevölkerung !
Und in punkto Gefährdung der inneren Sicherheit
sitzen die schlimmsten Gefährder in dieser Hin –
sicht immer noch mit Mandat im Bundestag, wo
sie mit kompletter Unfähigkeit glänzen.
´´ Rock am Ring „-Veranstalter Marek Lieberberg
hätte es in dieser Hinsicht ruhig deutlicher sagen
können, dass wir in Deutschland weder den Islam
und schon gar nicht Politiker, die meinen, dass der
Islam ein Teil von Deutschland sei, in diesem Land
gebrauchen können !
Schluß mit Politikern die Kriminelle verhätscheln
und das eigene Volk im Stich lassen. Nicht nur die
Gefährder und Kriminellen gehören endlich weg –
gesperrt, sondern die Politiker, welche sich dem
Islam auf jede nur erdenkliche Art und Weise an –
biedern, gehören ein für alle mal abgewählt !
´´ Terror ist Scheiße „ sangen 90.000 Fans am
Ring. Noch weitaus mehr Scheiße sind allerdings
vollkommen unfähige Politiker !
Anstatt alle Kritiker in die Rechte Ecke zu stellen,
gehören Gefährder ohne Wenn und Aber abgescho –
ben und ihre politischen Unterstützer im Bundes –
tag ins politische Abseits gestellt !
Bei den Politikern hat man nichts verstanden, wie
wohl sollte man Wolfgang Kubicki von der FDP
seinen Aufruf sonst deuten : ´´Gehen wir – wie die
Menschen in Paris – auf die Straße und demonstrieren
wir gegen den islamistischen Terror unter dem Motto:
Euer Terror kotzt uns an. Und es wäre ein tolles Zeichen,
wenn die Islamverbände in Deutschland dazu aufrufen
würden „. Herr Kubicki, gehen sie etwa auch mit einem
Horst Mahler, der AfD und PEGIDA gemeinsam auf die
Straße um gegen Nazis zu demonstrieren ?
Das nach jedem von einem Muslim begangenen Anschlag
dann Imame bei den Trauerfeiern ganz vorne mit pre –
digen dürfen, dass ist in Ungefähr so als täte man
den Opfern des NSU einen Horst Mahler vor die Nase
setzt, der den Angehörigen der Opfer dann aus Hitlers
´´ Mein Kampf „ vortragen dürfte !
Dazu nutzen sie, Herr Kubicki gefälligst auch nicht
die Terrorwarnung dazu aus, um schon wieder die
Islamverbände dominieren zu können !
Genau das nämlich ist die unfähige Art und Weise von
Politikern, die ich hier anprangere !
Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius, von
der SPD, ist ebenso von dieser Art. Natürlich gilt dessen
ganzes Augenmerk einzig, das Herr Liebermann etwas
gegen ´´ den „ Islam gesagt habe. ( ´´ … der sehr un –
glückliche Satz, den er über den Islam gesagt hat ..)
Hat dieser Sozi es denn immer noch nicht begriffen,
dass es zwischen dem Islam und Islamismus keinerlei
Unterschied gibt, ebenso wenig, wie zwischen Natio –
nalsozialisten und Nationalsozialismus denn je so ein
Unterschied gemacht worden wäre ?
Sie begreifen es einfach nicht ! Oder besser gesagt,
sie wollen es einfach nicht begreifen, denn wie sonst
sollten es diese Politiker ihrem Volk denn auch erklä –
ren können, dass sie es gewesen, – diese Gefährder aus
dem Bundestag -, die eben mit dem Islam auch den
Islamismus zu einem Teil von Deutschland gemacht !
Wie erklären diese Politiker es ihren Wählern, dass
sie es gewesen, die mit offenen Grenzen, Abschaff –
ung von Kontrollen und das allgegenwärtige den
Moslem als Opfer der deutschen Gesellschaft Hin –
gestelle, dieses Übel erst nach Deutschland hinein
gebracht haben !
Und Herr Pistorius der Unterschied zwischen einem
Islamisten und dem Islam ist genauso, wie der Unter –
schied zwischen einem Sozialisten und dem Sozialis –
mus ! Aber das begreifen nicht nur die Sozis nicht,
sondern auch die Politiker der anderen Schnarch –
parteien, wie es CDU-´´ Innenexperte „ Patrick
Sensburg mit seiner dümmlichen Äußerung über
Marek Lieberberg jedem verdeutlicht !
Dieser sogenannte Experte erklärt ´´ Offene und frei –
heitliche Gesellschaften werden immer wieder Bedroh –
ungen ausgesetzt sein „. Ja, besonders, wenn die Gesell –
schaft von solch verantwortungslosen Politikern ange –
führt werden, geben sie ein besonders leichtes Ziel ab !
Verantwortungslos ist es die gegenwärtige Politik solch
Gestalten zu überlassen, die noch nicht einmal Experten
für das Innere ihrer Hosen sind !
Da hatte Marek Lieberberg nämlich mehr als recht als
er sagte, daß er sich von der Politik im Stich gelassen
fühle. Denn wenn man sich auf solche Politiker verlässt,
dann ist man verlassen, und zwar von allen guten Geis –
tern, wenn man auch nur einen von denen wiederwählt !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s