SPD-Genossen zeigen beim Brexit ihr wahres Gesicht

In gewohnter Realitätsverweigerung träumen nun
die Eurokraten, in Deutschland allem voran Sozial –
demokraten wie Schulz und Gabriel, von einem
harten Brexit. Das sich solch ein harter Brexit vor
allem gegen das britische Volk richten wird, zeigt
deutlich auf, um was für Demokraten es sich bei
diesen Eurokraten handelt !
Man will sich von Großbritannien fürstlich für nie
vollzogene Verträge entschädigen lassen und für
einen mögliche entgangene Gewinne, welche ein –
zig den Eurokraten in Brüssel zugute gekommen
wären.
Dieses Sühnegeldeinfordern ist genauso abartig,
wie die Politik der Eurokraten, welche sich einzig
gegen ihre eigenen Völker richtet !
Andersherum könnte dann aber auch Großbritan –
nien für jeden einzelnen, von Brüssel nicht einge –
haltenen oder von deren Mitgliedsstáaten, und hier
allen voran Deutschland, nicht eingehaltenen bzw.
gebrochenen Vertrag solche Milliardenentschädig –
ungen einfordern. Schon von daher sollten Schulz
und Gabriel sich mit unbedachten Äußerungen zu –
rückhalten. Doch man sehe sich nur einmal einen
Martin Schulz an, der eine Wahl nach der anderen
verliert und von dem kaum noch jemand etwas wis –
sen will, nun meint über Theresa May triumphieren
zu können, weil die bei ihrer Wahl keine 50 Prozent
erreicht. Wann hat denn seine SPD mal 50 Prozent be –
kommen ? Wie oft hätten denn da Genossen schon zu –
rücktreten müssen ? Man denke in dieser Hinsicht nur
an die blanke Farce der Bundespräsidentenwahl, mit
vorherigen Absprachen sowie Ehefrauen und Geliebte
von SPD-Genossen als Wähler ! Schulz ist also sichtlich
der Letzte, welcher nun überhaupt auch nur den ge –
ringsten Grund zum Triumphieren hat !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s