Etwas stimmt mit dem Islam nicht

Geht es um den Islam, dann belügt sich der Gut –
mensch gerne selbst. Redet sich ein, dass ja der
Großteil der Muslime doch friedliebend wäre
und all diese Terroranschläge nichts mit dem
Islam zu tun haben. Warum dann Abweichler
im Glauben Morddrohungen erhalten, wie etwa
die Leiter der liberalen Moschee in Berlin, dass
vermag sich der Gutmensch dann allerdings doch
nicht zu erklären. Friedliebende Muslime, die da
offen Morddrohungen ausstoßen und somit allen
deutlich zu verstehen geben, wie es um dem wah –
ren Islam bestellt. Und der weicht immer mehr ab
von den politisch-korrekten Norm des vereinigten
Gutmenschentums.
Überhaupt fällt es dem Gutmenschen zunehmend
schwerer, zwischen dem richtigen, den friedlieben –
den, und nun noch dem liberalen Islam, zu differen –
zieren und unterscheiden zu können. Zumal letztere
gerade alle bei der Bekundung gegen den Islamist –
ischen Terror komplett gefehlt, so als mache es
denen nicht viel aus, dass im Namen ihrer Reli –
gion fast täglich gemessert, gebombt und getötet
wird. Und weshalb radikalisieren sich immer mehr
der Muslime, wo doch der Gutmensch bereit sein
letztes Erspartes für sie zu geben ?
Ja, etwas stimmt mit all diesen Muslimen nicht,
aber was, dass ist dem Gutmenschen noch nicht
so recht aufgegangen, zumal er die Muslime nicht
voneinander mehr zu unterscheiden vermag.
Ist nun etwa Londons Bürgermeister Sadiq Khan,
der bislang die Opfer der Terroranschläge damit
verhöhnte, wie sicher seine Stadt sei und das man
mit dem Terror leben müsse und der plötzlich aber
nicht mehr mit dem Terror leben kann, als es nun
einen der Seinen, einen Muslim, auf die selbe Art
erwischt, ein gemäßigter oder friedliebender Mus –
lim ? Und was ist mit Recep Tayyip Erdoğan ?
Immerhin machte die Bundesregierung und die Eu –
rokraten jahrelang mit dem Geschäfte und nann –
ten ihn einen zuverlässigen Partner ! Ebenso, wie
mit den Saudis ! Aber was sind dass denn nun für
Muslime ? Gemäßigt wirken die nicht und beson –
ders friedliebend auch nicht !
Und dann noch all diese Antänzer, kriminellen
Familienclans, Gefährder und Hassprediger. Sicht –
lich ist der Islam vielfältiger als sämtliches Multi –
kulti, so dass ihn einem noch nicht einmal so ein
Islamwissenschaftler ihn zu erklären vermag.
Langsam geht es allmählich auch dem einfältigs –
tem Gutmenschen auf, dass da mit dem Islam irg –
end etwas nicht stimmt.
Im Zweifelsfall bleibt wohl nur eine Armlänge,
oder besser Messerlänge, Abstand zu halten !
Was allerdings auch nicht viel nützt, da die
neuerdings immer mit Fahrzeugen in Menschen –
massen rasen !

Advertisements

2 Gedanken zu “Etwas stimmt mit dem Islam nicht

  1. Islam heißt Frieden 😉 Es sind nur Christen und Buddhisten die sich in die Luft sprengen 🙂 Die Glaubenskriege führen die Ehrenmorde begehen .

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s