Medien ´´ erhöhen „ Berichte

Der Bericht der Berliner Polizei ist eine schallende
Ohrfeige für die ´´ Qualitätsmedien „. In Bezug
auf die Berichterstattung über feiernde Berliner
Polizisten auf dem G20-Gipfel in Hamburg heißt
es recht deutlich : ´´ Die mediale Berichterstatt –
ung sei deutlich überhöht gewesen „.
Wie war das doch noch mit der Verbreitung von
sogenannten Fake-News ? Müßte sich da jetzt
dann nicht die Heiko Maas-geschneiderte Justiz
mit einigen Journalisten befassen ? Aber wie es
in diesem Land so ist, gilt eine Bestrafung für
die Verbreitung von Fake-News nur für Rechte
und jeder andere kann Lügen verbreiten so viel
er will, solange dies im Sinne und zum Wohle
der Regierenden ist. Der Fall des erfundenen
toten Flüchtlings vor dem Lageso lässt grüßen !
Während der ´´ Rechte „ eben lügt, hat der
linke Journalist eben nur ´´ erhöht „ oder
sich schlimmstenfalls ´´ geirrt „, so wie
eben z.B. die Nachrichten aus der Ersten
Reihe oft voller solcher Irrungen sind.
Bei so vielen Irren steckt System dahinter
und das erhöht sich Tag für Tag !

Advertisements

Ein Gedanke zu “Medien ´´ erhöhen „ Berichte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s