Phase 3 : Neuer Schiessbefehl der AfD

Nach Wegsehen, Verharmlosen und Vertuschen
im Zusammenhang mit den G20-Gipfel-Krawallen
in Hamburg, und in Phase 2 der Freilassung der
von der Polizei Festgenommenen, geht man nun
in Phase 3 zur offenen Bekämpfung all jener über
die eine harte Bestrafung der Linksextremisten
gefordert. Wie üblich wird jeder Twitter-, Face –
book – oder Blogmeldung, besonders von AfD –
Mitgliedern intensiv durchsucht nach Wortwahl,
die man im Zweifelsfall vollkommen verdreht,
um so einen Skandal künstlich zu erschaffen,
um vom eigentlichen Skandal abzulenken.
Was lag da näher als an Frauke Petrys angeb –
lichen Schiessbefehl, den es bekanntlich nie
gegeben anzuknüpfen und nun einen neuen
Schießbefehl aus der medialen Klärgrube
zu fischen ?
Dieses Mal kommt der Schiessbefehl nunmehr
angeblich von der AfD-Abgeordnete Christel
Weißig, die gesagt haben soll ´´ Plünderer wer –
den sofort erschossen, warum gilt das nicht bei
uns ? „ Dieser Text soll aber schon wenig später
gelöscht worden sein. Wer überwacht denn dann
da eigentlich 24 Stunden um die Uhr sämtliche
Einträge von AfD-Mitgliedern ? War da wieder
Sören Denunziantenhuber und Komplizen am
Werk ?
Es ist in der Heiko Maas-geschneiderten Justiz
die übliche Vorgehensweise, während Anders –
denkende für ein paar Wort schwer kriminali –
siert und hart bestraft, lässt man die wirklichen
Gewalt – und Intensivtäter laufen ! Das zeichnet
die Rechtsstaatlichkeit der Blumenkübel-Demo –
kratie in Deutschland in ganz besonderer Weise
aus.
Wird für Phase 3 der Fall der AfD-Landtagsab –
geordneten Christel Weißig reichen oder arbeitet
man bereits hinter den Kulissen schon an einem
weitaus größeren ´´ rechten „ Skandal, während
sämtliche linksextremistischen Straftäter, plus
Plünderer, Aufhetzer und Journalistenjäger, alle
samt auf freiem Fuß bleiben ?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s