Politische Korrektheit ist pure Volksverdummung auf unterstem Niveau

Die Politischen Korrektheit schafft an allen
Ecken und Kanten eine Vollverblödung, mit
der sich die bestehende Ideologie über Tat –
sachen und Fakten hinweg setzt.
Das geht schon los, wenn es darum geht, oft
genug aus dem Bereich von Straftaten heraus,
aus Tätern einen Deutschen zu machen. Polit –
isch korrekt gesehen, wäre demnach ein Jeder
ein Deutscher, der ein Stück Papier aus der
BRD in der Hand hat. Oft wird dabei die
Staatsangehörigkeit mit der Nationalität
gleichgesetzt. Aber biologisch gesehen,
ist ein Deutsche etwa, das in Jahrtausende
über eine bestimmte Nationalität zusammen –
gewachsen ist und nicht jemand, der vor fünf
Minuten in Deutschland angekommen und
dieses vom deutschen Staat in irgendeiner
Form bestätigt bekommen !
Meist kommt der politisch-korrekt Handelnde
an dieser Stelle schon gewaltig in Erklärungs –
not, was er uns dann abwechselnd damit zu er –
klären versucht, das es 1) doch gar keine
Deutschen mehr gebe, und 2) mit der noch
unsinnigeren These, dass schließlich der
Deutsche ja auch nur in seinem Land zu
Gast sei, oder 3) jeder Deutsche irgend –
wann einmal selbst ein Ausländer sei. Bei
der Dümmlichkeit solcher Argumente erübrigt
es sich wohl, diese noch zu kommentieren !
In der Natur ist das viel klarer geregelt, so
dass eben ein Stachelschwein, das, auf wel –
chen Weg auch immer, nach Europa gelangt,
dadurch nicht automatisch zum Igel erklärt
werden kann ! Auch an der Rasse ändert der
bloße Aufenthaltsort überhaupt nicht : Sie
können sich zwei kaukasische Schäferhunde
als Welpen im Ausland besorgen und diese
mit deutschen Papieren versehen und hier
auf eine Hundeschule schicken und sie er –
halten trotzdem keinen Deuschen Schäfer –
hund, geschweige denn ein deutsch-kauka –
sischen Schäferhund !
Genauso unsinnig ist es die politische Ge –
sinnung der Leute Politisch-korrekt nach
dem einzuteilen, was dem Betreffendem
gefällt. Ein arabischer Amokläufer aus
München gefiel Anders Behring Breivik,
also wurde er zu einem deutschen Rechten
erklärt. Wäre dies so einfach, dann wäre
jeder Kinobesucher, dem ein Film von
Steven Spielberg oder Woody Allen oder
ein Buch von Heinrich Heine gefällt, dem –
entsprechend ein Jude ! Davon abgesehen,
dass sich kein deutscher Nazis, ums Ver –
recken nicht, selbst einen jüddischen Vor –
namen zulegen täte ! Im Fall des Münchener
Amokläufers könnte man daher ebenso gut
behaupten, dass er jüdisch dominiert gewe –
sen sei. Er wählte sich selbst den jüdischen
Vornamen David und sein angeblich großes
Vorbild Breivik benutzte in seinem Pamphlet,
mit welchem er seine Taten zu rechtfertigen
suchte, seitenweise Auszüge aus Büchern
jüdischer Autoren und war sogar mal Mit –
glied bei den Freimaurern gewesen ! Natür –
lich verbietet die Politische-Korrektheit es
nun sämtliche Freimaurer so zu verdächti –
gen, wie sie es mit den Rechten tut.
Politische Korrektheit ist also nichts anderes
als pure Volksverdummung, und das noch
nicht einmal auf einem besonders hohem
Niveau. Der größte politische Narr ist also
der politisch-korrekt handelnde Narr !

Advertisements

Ein Gedanke zu “Politische Korrektheit ist pure Volksverdummung auf unterstem Niveau

  1. ……richtig! Dumm ist nur der , der Dummes tut!
    Und daran gemessen, sind wir ziemlich dumm.
    Wir wählen unseren Untergang, indem wir ‚Flüchtlinge‘ jeglicher Nation willkommen heissen (sollen), und vor allem weil wir dieses unerträgliche Politikervolk , das erst die Probleme verursacht, wählen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s