Kein Heimatgefühl im deutschen Blumenkübel

Die politische Ideologie der Blumenkübel-Demokratie
ist in großen Teilen von einer unübersehbaren Idiotie
geprägt, dies liegt zum Einen daran, dass man in dem
Sack Politischer Korrektheit eingebunden, kaum noch
etwas vom seinem Umfeld real wahrzunehmen ver –
mag, und zum Anderen daran das die Gleichmacherei
schnell an ihre Grenzen gelangt.
So wird dem Muslim laufend bestätigt, dass er seine
Identifizierung mit Religion, Steinzeitbräuchen aus
der Heimat und mit seinem Herkunftsland selbst,
brauche, wie die Luft zum atmen und niemand käme
auf die Idee einen Türken, Syrer oder sonstigen Mus –
lime als Nationalisten oder Schlimmeres anzusehen.
Wenn sich nun aber ein Deutscher mit seiner Natio –
nalität zu identifizieren versucht, dann ist dies aber
als ´´ Bestrebungen gegen die freiheitliche demokrat –
ische Grundordnung „ angesehen !
Schon an solchen kleinen Beispielen zeigt es sich offen,
dass die Demokratie ohne Volk, also die Blumenkübel –
Demokratie ganz offen gegen das eigene, deutsche Volk
ausgerichtet ist. Letzteres wurde zum Staatsvolk degra –
diert und jede hergelaufene tschetschenische IS-Hure
kann so zum Teil des Staatsvolks und damit sogar zur
Deutschen werden ! Wobei mit ´´ deutsch „ ohnehin
nur noch abwertend der Kriminelle mit Migrations –
hintergrund gemeint ist. Das erklärt warum ein irak –
ischer Amokläufer, der sich selbst den jüdischen Vor –
namen David zugelegt, so zu einem deutschen Rechten
geworden. Ebenso wie die marokkanischen und tschet –
schenischen IS-Huren, die man nun im Irak aufgegrif –
fen und um die sich Blumenkübel-Beamte eifrig be –
mühen, sie als ´´ Deutsche „ ins Land zu holen, damit
sie dort ihrer gerechten Strafe entgehen. Überhaupt
scheint die Politik der Blumenkübel-Demokratie
eine Vorliebe für ausländische kriminelle Subjekte
zu haben, so dass man stets versucht ist, deren Ab –
schiebung zu verhindern. Gleich und gleich gesellt
sich eben gerne oder wie man so schön sagt, eine
Krähe hakt der anderen kein Auge aus !
Diese politische Idiotie der Blumenkübel-Demokra –
tie bringt es auch mit sich, solch Subjekten Asyl zu
gewähren, da sie in ihrer Heimat angeblich verfolgt,
und die kaum dass sie die BRD-Papiere in der Hand,
sofort auf Urlaub in ihr Heimatland fahren. Da den
Blumenkübel-Beamten inzwischen so ziemlich alles
als Asylgrund gilt, – für einen Muselmanen reicht es
da schon aus zu sagen er sei Christ, ohne je etwas
von der Bibel gehört zu haben oder Homosexueller,
denn was deutlich für den Arsch ist, daran kommt
kein Blumenkübel-Demokrat vorbei, schon seit den
Zeiten von Konrad Arschbeschauer, einem Kriecher
vor dem Herrn ! Diese gängige Praxis erklärt auch,
warum so die Zahl von Gefährdern, Hasspredigern,
Salafisten, Islamisten und von Muslimen allgemein,
wobei zwischen den einzelnen Gruppen denn kaum
noch ernstliche Unterscheidungsmerkmale gibt, so
drastisch zunehmen.
Nicht zuletzt weil sich die Blumenkübel-Demokra –
ten dabei mit Eurokraten sowie der UN verbündet,
um legal noch weitaus mehr Muslime aus Libyen,
Ägypten, Niger, Ähiopien und Sudan nach Deutsch –
land hinein zuschaffen. Da in der Blumenkübel –
Demokratie dass Volk nur Staatsvolk ist und im
Bundestag noch nie eine Entscheidung im Sinne
oder gar zum Wohle des deutschen Volkes ge –
troffen, so braucht man das Volk gar nicht erst
zu befragen. Volksentscheide meidet man, wie
der Teufel das Weihwasser.
Gerne sprechen Blumenkübel-Demokraten auch
von Werten, die es zu verteidigen gelte, aber bei
der allgemein vorherrschenden Idiotie darf stark
bezweifelt werden, dass diese Politiker irgend –
welche Werte besitzen, ja wahrscheinlich noch
nicht einmal einen genauen Plan oder irgend
eine Vorstellung davon haben, was sie da gerade
in ihrem Land anrichten. Sie folgen einfach den
verkümmerten Instinkten ihrer grenzenlosen
Dummheit !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.