Nach Terror in Spanien : Merkel und Schulz einigen sich auf ein Verkriechen vor dem eigenem Volk

Nach den Anschlägen in Spanien konnten sich
Martin Schulz und Angela Merkel gar nicht
schnell genug darauf einigen, den Wahlkampf
einzuschränken. Immerhin hatten bei damit
geworben, noch mehr von solch Muslimen
nach Deutschland zu holen. Da heißt es nun
´´ für die Demokraten eng zusammenzustehen „,
natürlich ganz besonders für jene, welche die
muslimische Masseneinwanderung nach Europa
forcierten ! Für die ist es in der Tat nun eine
´´ bittere Zeit „, wie es Schulz so passend aus –
drückte.
Immerhin besteht die Gefahr, dass angesichts
der Bilder aus Spanien die Stimmung unter
den Deutschen kippt und diese könnten sich
dann entschließen, nicht mehr die Parteien,
welche Gefähreder der inneren Sicherheit
im Bundestag sitzen haben und da stehen
SPD und CDU ganz oben auf der Liste !
Daher schliessen Kanzlerin und Kanzler –
kandsidat doch lieber einen Burgfrieden,
um in gewohnter Feigheit in Deckung zu
gehen, dass man bloß nicht in die Verlegen –
heit kommt im Wahlkampf dem Volke pein –
liche Fragen beantworten zu müssen. Genau
so sieht die Offenheit von Demokraten aus !

3 Gedanken zu “Nach Terror in Spanien : Merkel und Schulz einigen sich auf ein Verkriechen vor dem eigenem Volk

  1. Seht euch mal an die Interviews von Merkel und Schulz an Frau Merkel erwähnt den Namen Schulz mit keinem Wort Herr Schulz sagt das Er Frau Merkel angerufen hat. Das ist die Taktik der Frau Merkel Sie stellt sich als die Macherin dar und die CDU Wähler fallen auf das Inhaltslose Geschwätz herein. Frau Merkel war in der DDR für Propaganda und Agitation zuständig. Sie hat keine Problemen gelöst. In Sachsen bei bei einer Wahlkampf Veranstaltung haben die Sachsen gezeigt wie hoch die Wählergunst und die Liebe zu Ihr ist. Herr Schulz ist kein Gegner Er ist Koalitionspartner weiter so. Es ist eine große Show wir sollen Denken wir haben eine Wahl.
    Die Medien sind wie in der DDR Gleichgeschaltete Hofberichterstatter ! Das Plan soll ist erfüllt allen geht es gut !
    Weiter so Wir schaffen das ! Immer die selben Sprüche wir müssen die Ursachen bekämpfen.
    Was sind die Ursachen unsere Freunde die USA NATO England Frankreich FED EZB Goldman & Sachs Soros Kriege in Irak Syrien Libyen „Regimegegners“ Überall gemäßigte Rebellen ! Bezahlt von ?!

    Liken

  2. Ist es nicht sonderbar, daß auf Wahlveranstaltungen der CDU keine schwarz-rot-gold Deutschlandfahne zu sehen ist sondern ein modernes undefinierbares schwarz-rot-gelb Gebilde.

    Und dann sagt Frauchen Merkel auch noch, das wir durch unsere Wahl der CDU in den nächsten Jahren unserer / mein Leben mitgestalten könne. Über mein Leben entscheidet Gott alleine und nicht irgendeine weltliche Partei! Gottes Gebote ändern sich nie im Gegensatz zu weltlichen Gesetzen. Gottes Geboten zu folgen bringt Frieden ins Herz, ins Leben – was weltliche Anordnungen anrichten sieht man ja.
    Gender – Frühsexualisierung – Pornographie – Globalisierung – Homo for ever etc.

    Liken

  3. ….kann gut sein, dass kurz vor der Wahl ein großer Terroranschlag passiert…..
    Dann wissen wir wenigstens , wen wir zu wählen haben: nämlich CDU/CSU, unter der starken Führung von Angela, die sich wie keine andere um das Wohl ihres Volkes kümmert und möchte, dass wir in Frieden und Wohlstand wie nie zuvor weiter leben können.
    Ein Land das von solchen Politikern ‚vertreten‘ wird, braucht keine Feinde!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.