Zu : Flüchtlingsströme legalisieren

Alle etablierten Parteien reden davon, dass man die
Flüchtlingsströme legalisieren müsse. Also schon von
daher ist es eine Lüge, dass man die nach Europa ge –
langenen Flüchtlinge begrenzen will. Aber was heißt
denn die ´´ Legalisierung „ ? Das heißt, das man
ähnlich wie mit der Türkei, Deals mit den nordafri –
kanischen und arabischen Staaten abschliessen will
und wie in der Türkei bestimmen dann deren Macht –
haber, wer ein ´´ legaler „ Flüchtling zu sein hat. Da
ist es nur zwangsläufig, dass die uns nicht ihre dring –
end benötigten Fachkräfte schicken, sondern ihren
Bodensatz !
Dabei sind Analphabeten wohl noch das Harmloseste,
denn oft genug nutzen arbaische Potentaten die höchst
willkommene Gelegenheit ihre Gefängnisse und Irren –
anstalten zu leeren. Das Ganze wird dann noch gemischt
mit ein paar Islamisten und fertig ist der Haufen legali –
sierter Flüchtilanten.
In Europa braucht man sich dann nicht zu wundern, wenn
dann laufend islamisch-motivierte Anschläge geschehen,
der typisch psychisch-Kranke Menschen niedermesser
oder mit dem Auto in Menschenmassen rast, sich abends
kaum noch eine europäische Frau auf die Strasse hinaus
oder noch ins Schwimmbad traut und die Verbrechens –
raten förmlich durch die Decke schießen.
Genau das sind die Flüchtlingsdeals die verantwortungs –
los bis kriminell handelnde EU-Politiker im Verein mit
mafiamäßig organisierten NGO und UN-Organisationen,
mit arabischen Machthabern abschließen !
Halten wir fest, das Legalisieren von Flüchtlingsströmen
und das Einfädeln solcher schmutzigen Deals ist ein Ver –
brechen an den Demokratien und den Völkern Europas !
Wir erinnern uns da noch gut an Türkei-Deal-Einfädlerin
Merkels Worte, dass sich 2016 nach den Ereignissen in
der Silvesternacht in Köln, sowie tausendenen weiteren
sexuellen Übergriffen, nach islamischen Terroranschlä –
gen, Hunderte von Messerattacken und einer wahren
Verbrechensexplosion, sich die Lage um ein Vielfaches
verbessert habe !
Wollen Sie also bei den bevorstehenden Wahlen tatsäch –
lich solche Flüchtlings-Dealer wählen, die buchstäblich
über Leichen von weissen Europäern gehen, um deren
Nationalstaaten zu zerstören ?

2 Gedanken zu “Zu : Flüchtlingsströme legalisieren

  1. Es kommen Gewohnheitsverbrecher Berufsverbrecher Analphabeten Das sind die Fachleute die keines der Herkunftsländer wieder haben will. Frau Merkel will ie Ursachen bekämpfen Sie will den „armen“ Schleppern in Deutschland Arbeit geben bei Zalando für 8,50 € plus ALG II für die ganze Großfamilie und vier Frauen plus Kindergeld. Die Schlepper warten nur auf solche Attraktiven Jobs 😉 Obwohl Sie als Schlepper am Tag tausende Euro Verdiener können ! In wenigen Stunden. Und die anderen „Flüchtlinge“ verdienen nocht etwas nebenbei als Drogenhändler oder Einbrecher oder Sie schicken junge naive blondis auf den Strich.

    Gefällt mir

  2. Es kommen Gewohnheitsverbrecher Berufsverbrecher Analphabeten Das sind die Fachleute die keines der Herkunftsländer wieder haben will. Frau Merkel will die Ursachen bekämpfen Sie will den „armen“ Schleppern in Deutschland Arbeit geben bei Zalando für 8,50 € plus ALG II für die ganze Großfamilie und vier Frauen plus Kindergeld. Die Schlepper warten nur auf solche Attraktiven Jobs 😉 Obwohl Sie als Schlepper am Tag tausende Euro Verdiener können ! In wenigen Stunden. Und die anderen „Flüchtlinge“ verdienen nocht etwas nebenbei als Drogenhändler oder Einbrecher oder Sie schicken junge naive blondis auf den Strich.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..