Weiterer SPD-Muslim spricht den Deutschen jede eigenständige Kultur ab

In der ´´WELT„ geht der Berlins SPD-Fraktionschef
Raed Saleh auf Dummenfang. Eine schöne Schlagzeile
´´Lautester Ruf nach null Toleranz kommt von Flücht –
lingen „. Wie das dann aussieht, erfährt man bei dem
Muslim Saleh dann in Nebensätzen. Etwa wenn er be –
richtet ´´ Früher wurde von den Zuwanderern verlangt,
dass sie nur noch Deutsch sprechen. Da sind wir in –
zwischen weiter. Wir sagen den Menschen, dass sie
ihre Sprache weitersprechen sollen „. Ja, und schon
wird aus Null Toleranz dann Null Deutschkenntnisse !
Natürlich, wie bei der SPD üblich, bedient Raed Saleh
gerne seine muslimische Klientel. Die nämlich ´´ füh –
len sich teilweise so wie damals die Menschen aus dem
Osten. Das sind muslimische Deutsche, sie gehören da –
zu „.
Kurz vor den Wahlen gebärdet sich Saleh als harter
Abschieber und behauptet ´´ In Berlin haben wir die
Zahl der Abschiebungen deutlich erhöht, aber wir
Deutschen sollten nicht immer von einem Extrem
ins andere fallen „. Also dann doch nicht seine ge –
liebten Muslime abschieben ! ´´ Da würde ich mir
mehr Milde wünschen „. Das war ja klar !
´´ Wenn hier jemand seinen Platz gefunden hat,
dann sollte man den Ermessensspielraum nutzen
meint Saleh und wir alle wissen ja, wie weit dann
die Heiko Maas-geschneiderte Justiz diesen ´´ Er –
messensspielraum „, wie im Fall von Afghanen ,
auf Raub, Vergewaltigung usw. ausgedehnt. Also
nichts da, mit Null Toleranz !
Da klingt doch die Salehs Behauptung ´´ Der lau –
teste Ruf nach null Toleranz kommt von den Flücht –
lingen selbst, weil sie nicht mit Straftätern in einen
Topf geworfen werden wollen „ wie blanker Hohn.
Oder haben sie etwa schon irgendwo massenhaft
Flüchtlinge auf die Strasse gehen sehen, welche die
sofortige und rigorose Abschiebung der eigenen hoch –
kriminellen Landsleuten gefordert ?  Raed Saleh ganz
bestimmt auch nicht, trotzdem behauptet er dies !
Ja Raed Saleh ist schon so ein Gewohnheitslügner der
ebenso wie Aydan Özoguz behauptet, das die Deutschen
keine eigenständige Kultur besitzen. Vielleicht solche
´´ Deutsche „ wie Raed Saleh und Aydan Özoguz
nicht !  Daneben behauptet Saleh ebenso dreist, dass
´´ Deutschland schon immer ein Einwanderungsland
gewesen sei „. Aber wie soll auch einer, der eben
keine eigene Kultur besitzt, Ahnung von deutscher
Geschichte haben ? Statt dessen wollen uns nun
solche muslimischen Einwanderer diktieren, was
Deutsch zu sein hat ! Saleh dazu : ´´ Ich werde wei –
terhin definieren, was es für mich bedeutet, deutsch
zu sein. Ich lasse mir weder von einem Herrn Gau –
land noch von anderen Rechtspopulisten den Mund
verbieten. Ganz im Gegenteil. In dem Augenblick,
in dem wir wieder anfangen, von „wir“ und „ihr“ zu
reden, haben wir alle verloren „. Äh, redete der Kerl
da nicht gerade von ´´ wir „ ?
Richtig, mit solch einem Mann hat die SPD also schon
verloren, da der dauernd von ´´ wir „ redet ohne es
selbst zu merken !
Und jetzt will uns dieser SPD-Genosse, der so zum Opfer
seiner eigenen Rhetorik geworden, auch noch in seinem
Buch ´´ Ich deutsch „ vorschreiben, was denn Deutsch
ist und uns eine neue ´´ Leitkultur „ beglücken, die nun
ganz bestimmt auch kein Wir-Gefühl auslösen wird.
Auf N24 nennt sich dieser Mann tatsächlich gar einen
´´ deutschen Patrioten „, weil er dort gegen PEGIDA
hetzte.
Das man in Berlin nun solch einen selbsternannten
Patrioten, der diktieren will, was Deutsch zu sein hat
sowie uns seine muslimische Leitkultur ebenso auf –
drängen will, wie  weitere Flüchtlinge, nun in der
Hauptstadt Berlin die innere Sicherheit anvertraut,
da wünscht man sich um so mehr geradezu einen AfD –
Wahlsieg herbei, damit in Zukunft eben nicht nur noch
Muslime im eigenen Ermessensspielraum ihr Glück in
Deutschland finden und solch falsch verstandenem
islamischem Patriotismus ein Ende gesetzt werde!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.