Bildungsinitiative der Linkspartei vor den Wahlen : Katja Kipping inspizierte Schultoiletten in Sachsen

Irgendwie sind ja die Wahlthemen der Linkspartei
vielfach voll für den Arsch und von daher wunderte
es niemanden, dass deren Spitzenkandidatin Katja
Kipping sich für ihrem Wahlkampf die falschen Ziele
in Sachsen ausgesucht.
So aber konnte sie über den Wahlsieg der AfD nun
wenigstens erklären, wie es auf den Herrentoiletten
der Schulen aussieht und konnte somit von dort be –
richten, dass ´´ Schüler in Schultoiletten Hitler
verherrlichten „.
Kipping kündigte nunmehr an, ´´ aus der Opposi –
tion heraus ein Kraftfeld für ökologisch-soziale
Politik“ zu befördern „. Ob sie damit die Schul –
toiletten in Sachsen meinte, ließ sie allerdings
offen.

Ein Gedanke zu “Bildungsinitiative der Linkspartei vor den Wahlen : Katja Kipping inspizierte Schultoiletten in Sachsen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.