Renate Künast Zustimmen von Kindersex holt sie heute ein

Grünenurgestein Renate Künast kommt plötzlich
sehr in Erklärungsnot. Es geht um die Aufdeckung
der Pädophilenszene innerhalb der grünen Partei.
Jetzt fand man einen Zwischenruf der Künast aus
dem Jahre 1986 wieder, in welchem es um Sex
mit Kindern geht und Künast dazwischen rief
´´ Komma, wenn keine Gewalt im Spiel ist
Für Künast war also Sex mit Kindern okay, so –
lange dabei keine Gewalt eingesetzt !
Natürlich versucht sich Künast nun damit her –
auszureden, dass dies alles ein großes Mißver –
ständnis gewesen. Wirklich ? Warum hat sie
dann nicht in Berlin-Kreuzberg ihre Stimme
gegen die Pädophilen erhoben ? Sie hat weg –
geschaut wie Roth, Fischer und all die anderen
Grünen !
´´ Zu spät haben wir ein Gefühl dafür entwickelt,
dass es absolut schützenswerte Personen gibt, für
die diese Debatte unmöglich ist.“ meint Künast
heute. Richtig, erst spät haben die Grünen erkannt,
dass man Kinder nicht nur sexuell mißbrauchen,
sondern auf ihrem Rücken Politik betreiben kann !
Und dann kaperten sie die Bildungspolitik !
Von daher dürfte es kein Zufall gewesen sein als
die Grünen 2014 für ihren ´´Bildungsplan 2015
demonstrierten, wiederum eine Pädophilenorgani –
sation mit ihnen Seite an Seite durch die Straßen
gelaufen. Kein Grüner hat sich gegen sie gestellt,
was wohl bezeichnend für diese Partei ist !
Sichtlich also hat man nichts aus dem Geschehen
gelernt als dass man mit Pädophilen keine Wahl
gewinnen kann. Aber man tolerierte sie. Und nun
drohen uns genau solche Politiker als Mitglieder
in der Merkel-Regierung ! Wie sagte schon Woody
Allen : ´´ Die Moral von Politikern liegt noch ein
Grad unter der von Kinderschändern „!
Anstand, Ehre und Moral brauchen wir von den
Grünen nicht zu erwarten, dann wäre deren alte
Riege längst zurückgetreten. Aber sie haben ein –
fach weggeschaut all die Künast, Fischer, Roths
und Trittins. Es ist ihr Verdienst den gemeinen
Pädophilen in die bundesdeutsche Demokratie
oder das, was sie dafür halten, eingeführt zu
haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s