Betrachtungen zum Thema : IS-Rückkehrer in Deutschland

Ist das nicht Volksverdummung pur ? Gerade noch
bemühte sich die Bundesregierung darum, IS-Frauen
aus irakischen Gefängnissen nach Deutschland zu
holen und nun warnt ihr Geheimdienstchef ´´ IS –
Kämpfer schicken Frauen und Kinder zurück „ !
Vielleicht sollte Justizminister Maas da doch gleich
einmal Strafanzeige gegen das ebenfalls sozialdemo –
kratisch geführte Außenministerium stellen, wo man
sich auch ohne den IS, um der Weiber und Bälger
kümmert !
Und wenn Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen
von einem ´´ globales Cyber-Kalifat „ schwafelt, dann
soll er doch auch einmal erwähnen, wer denn mit kost –
temlosen Internet, dafür gesorgt, dass die ihre Propa –
ganda in ganz Europa so sehr verbreiten konnten !
Natürlich könnte man es sich auch fragen, warum die
Merkel-Regierung die IS-Rückkehrer überhaupt wie –
der aufnimmt und damit massiv die innere Sicherheit
in Deutschland gefährdet. Aber schon immer hat falsch
verstandener Humanismus Menschenleben gefordert !
Und nun warnt Justizminister Heiko Maas vor einer
Gefahr, welche die eigene Regierung selbst produziert.
Mit anderen Worten, sitzen die aller schlimmsten Ge –
fährder alle samz mit Mandat im Bundestag. Und die
dort sitzen haben nicht das Geringste daraus gelernt,
dass die eigene Bevölkerung ihre Feste und Feiertage
nur noch in ´´ Schutzzonen „ feiern können. Alles,
was bislang aus dem Bundestag kam, war es doch,
immer weitere Muslime unter fadenscheinigen Vor –
wänden ins Land zu holen !
Weitere Anschläge, und damit Tote und Verletzte
unter der Zivilbevölkerung, werden von den Abge –
ordneten im Bundestag billigend in Kauf genom –
men ! Man braucht sich gar nicht erst zu fragen,
wer die Vorausetzungen, offene Grenzen und fast
keine Kontrollen, geschaffen hat, damit die Islamis –
ten nach Deutschland hinein kommen konnten !
Das Dank Merkels Politik der offenen Grenzen, im
Jahre 2016 gut eine Viertelmillion illegaler Ein –
wanderer ( 248.878 ) !!! nach Deutschland kommen
konnten, zeigt wohl bestens die komplette Unfähig –
keit der Merkel-Regierung. Deren Politik seit 2015
ist ohnehin nur als kriminell zu bezeichnen.
Ebenso wenig, wie sich denn die Frage stellt, wer
unter dem Vorwand von freier Religionsausübung
dafür gesort, das die Islamisten ungestört propagie –
ren durften und sich in Moscheen und ´´ Kulturver –
einen „ regelrechte Stützpunkte geschaffen.
Schlimmer noch, nach jedem Anschlag, werden die
Angehörigen von Terroristen, Hasspredigern und an –
deren Gefährdern, weiterhin auf Kosten des deutschen
Steuerzahlers mit allem versorgt und alimentiert. Dies
dürfte der eigentliche Hauptgrund sein, warum sich
die Islamisten in Europa so sehr ausbreiten konnten.
Die mussten ja nicht arbeiten gehen, da sie und ihre
Familien hier bestens versorgt ! Man hatte also den
ganzen lieben langen Tag Zeit, sich ausschließlich
mit dem Dschihad zu befassen.
Und was tat die Regierung in Berlin dagegen ? Nichts !
Im Gegenteil, sie bemüht sich darum Angehörige des
IS aus den Gefängnissen zu holen. Alimentiert Rück –
kehrer mit Aussteigerprogrammen und macht sich stark
für ´´ Familienzusammenführung „ Wie erklärt es Hans
Georg Maaßen so schön ´´ Wenn es sich um Deutsche
handelt, haben sie einen Rechtsanspruch auf Einreise
in die Bundesrepublik „. In fast allen Fällen handelt
es sich nicht um ´´ Deutsche „, sondern um Migranten,
denen von Behörden dieser Regierung leichtfertig die
´´ Staatsbürgerschaft der BRD „ zugeteilt. Und dass
diese Staatsbürgerschaft inzwischen auf unterstem
Ramschniveau erteilt, lässt die Zahl dieser ´´ Lizenz –
deutschen „ stetig ansteigen ! Immerhin gaben all
diese Lizenzdeutschen ihre Staatsbürgerschaft der
BRD auf als sie sich in den Dienst des IS gestellt.
Und wie blöd ist dass denn, dass man diese Rück –
kehrer zwar für gefährlich und für Gefährder hält,
sie aber trotzdem ohne jegliche Verantwortung wie –
der auf die deutsche Bevölkerung loslässt ?
Schon jetzt spricht man von 950 Lizenzdeutsche,
die in den IS gereist. Warum hat man nicht längst
ein Gesetz erlassen, dass jeder, der sich dem IS
anschließt, damit automatisch die deutsche Staats –
bürgerschaft verliert ? Schließlich werden doch auch
bei deutschen Rechten deren staatsbürgerliche Rechte
beschnitten ! Wozu also benötigt man die Islamisten
in Deutschland ? Diese Frage beantwortet Herr Maaßen
selbstverständlich nicht. Sichtlich schafft man selbst
ein Gefahrenpotenzial, um zu dessen vorgeblicher Be –
kämpfung, sodann die Bürgerrechte immer weiter zu
beschneiden. Dies scheint die eigentliche Aufgabe der
Rückkehrer zu sein !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.