Heiko Maas als Außenminister – Droht Deutschland nun offen der internationale Linksextremismus?

Unter einem Heiko Maas als Außenminister
dürften sich bald schon ausländische Links –
extremisten in Deutschland ebenso heimisch
fühlen, wie deutsche Linksextremisten, die
sich unter ihm fest im Justizministerium ein –
nisten konnten !
Ein bitteren Vorgeschmack auf solche Ver –
brüderung von in – und ausländischen links –
extremistischem Krawallmob, bekam man
bereits beim G20-Gipfel in Hamburg, wo
sich Maassche Paladine vom Schlage eines
Sören Kohlhuber als große Wortführer ent –
puppten. Da werden wohl bald in ganz
Deutschland Zustände, wie in der Roten
Flora herrschen !
Ein schlimmeres Übel als einen Heiko
Maas weitere vier Jahre als Minister zu
sehen, hätte uns die Groko nicht besche –
ren können. Dies ist wahrlich ein mehr
als schwarzer Tag für Deutschland.
Noch nicht einmal die bezahlten Pro –
paganda-Kommentatoren aus der Ers –
ten Reihe vermögen es uns ernsthaft
zu sagen, was Heiko Maas denn zum
Außenminister befähigen täte.
Man schaue sich dazu nur den Kom –
mentar eines Moritz Rödle in der ARD –
Tagesschau an, der völlig überfordert
damit uns Heiko Maas Qualifikation
für den Außenminister-Posten, vor
laufender Kamera zu nennen und
statt dessen in einer Beschreibung
des Saarlandes Zuflucht nehmen
musste !
Diese herrlich anzusehende Szene
nimmt quasi schon vorweg, was ein
Heiko Maas als Außenminister in
seinem Amt zu leisten, im Stande
ist.

http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-383437~player_branded-true.html

 

Werbeanzeigen

11 Gedanken zu “Heiko Maas als Außenminister – Droht Deutschland nun offen der internationale Linksextremismus?

  1. Die als Anwärter auf das Amt gehandelten Personalien sind aber
    ebenfalls unerfreulich. Miersch, Rechtsanwalt für Strafrecht, und
    Oppermann, vormals Richter am Verwaltungsgericht. Beide aus
    Niedersachsen, beide natürlich SPD. Betrachtet man dazu deren
    Wirkungskreise, fallen Städte wie Hannover, Braunschweig, und
    Göttingen auf. Alles Städte, in denen die Antifa sich schon längst
    wie zuhause fühlt…und gar niemand sich daran zu stören scheint.
    Es wird nun noch schlimmer werden. Maas ist ne Fehlbesetzung,
    das ist schon mal klar. Wurde umbesetzt, weil er seine Bedenken
    gegen gesetzgeberische Eingebungen der Linksfaschisten auch
    nach der Ermahnung von Umvolkkanzlerin Merkel so beibehielt…

    Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz funktioniert mit Anbietern im
    Ausland nur auf freiwilliger Basis, dank Maas. Und Deutschland
    kann diese Portale nicht einfach mal so eben sperren, so wie es
    in anderen Diktaturen der Fall ist. Völkerrechtlicher Status sorgt
    für Probleme, denn Marktzugang insbesondere amerikanischer
    Unternehmen ist ja zuletzt ja im 2+4 Vertrag garantiert worden.
    Damals hatte noch keiner Internet auf dem Schirm, damals war
    der Postbrief Standard, man lachte über BTX-Sicherheitslücken..

    Und um es abzurunden, nur, wenn es den Linksfaschisten gelingt,
    die Vereinigten von Europa einzuführen, fällt die Bindung an den
    2+4 Vertrag unter den Tisch, weil Deutschland seine Souveränität
    in dem Moment an die VSE (dt.) / USE (engl.) abgibt.

    Die Schnapsidee ist im Ursprung eine Kopie des extrem schlechten
    Vorbildes Vereinigte Staaten von Amerika. Die frühesten Ideengeber
    sind wohl George Washington und Benjamin Franklin 1776 / 1778 .
    Da man ja nun genau weiß, dass das amerikanische Modell nicht
    funktioniert, sollten wir dann mal aufgeklärte Bürger europäischer
    Nationalstaaten sein, und nun den Unsinn in die Wüste schicken.
    Interessant dabei ist auch, dass sogar Trump, ganz Europäer im
    Geiste, diese Umvolkung erst lauthals kritisierte, bis ihm einige der
    Einflüsterer gesagt zu haben schienen:“Zukünftig Mund halten, Du
    schadest dem Plan.“ Trump mag das Merkel nun immer noch nicht,
    aber er verliert entgegen seiner Gewohnheit über dieses Thema ja
    absolut kein, schon gar kein kritisches Wort mehr öffentlich/ Twitter.
    hashtag-Vorschlag dazu:
    ‚# Not born to be alive in the USE

    Liken

      • Schauspieler mit gesetzlich garantierten Einkünften.
        Sollen die Kulisse eines „Rechtsstaates“ mit Leben
        erfüllen,. sind gegen Bezahlung deren Komparsen.
        Müssen dafür nur ein nicht geisteswissenschaftlich
        substantiiertes Studium absolvieren, Jurist werden.

        Es ist schade, dass Ihnen einige Hintergründe hinter
        der SPD-NWO Idee“Vereinigte Staaten von Europa“
        offenbar lieber herzlich egal zu sein scheinen.Wieso?

        Liken

    • Natürlich zu nichts, weil es dieses Amt nicht gibt in dem Land, weil es kein Rechtsstaat ist, sondern besetztes Gebiet, seit wann gibt es da Ämter?

      Liken

      • Glaube, Sie bringen da einiges durcheinander. Land
        wird von falscher Ideologie beherrscht. Besetzt wird
        es indes nicht. Besetzt werden nur sämtliche Posten,
        damit der Verein arbeitsfähig ist. Auch in einem Staat,
        der k e i n Rechtsstaat ist, gibt es so Ämter, politische,
        administratorische, exekutive, hierarchisch organisiert.

        Liken

  2. Macht ja nichts, Außenpolitik wird ohnehin weiter nur
    vom Bundeskanzleramt aus betrieben, der Ministrant
    Maas wird also nun Bonusmeilen sammeln, um allen
    Gesprächspartnern die Durchsagen seiner Kanzlerin
    mitzuteilen….problematisch ist die Personalie Barley
    als Justizministerin obendrein.

    Liken

  3. Einen Tag, bevor die Meldung kam, das Heiko Maas Außenminister
    werden soll, kommentierte ich noch auf einem anderen Blog :
    Es mag keine richtige Freude darüber aufkommen, dass Gabriel
    und Schulz erst einmal keiner Regierung mehr angehören werden,
    wenn man bedenkt, was noch im Hinterhof der SPD auf einen
    Posten lauert „.
    Nun bedauere ich schon fast diesen Satz. 😦

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.