Antisemitismus in der Scheibenwelt

Gerade wieder stellen unsere Politiker einmal
mehr fest, daß Antisemitismus in Deutschland
zugenommen habe. Allerdings scheuen sie sich
die Täter auch deutlich beim Namen zu nennen.
An diesem Punkt werden sie nämlich Opfer ihrer
eigenen Ideologie. Besonders zieren sie sich da –
bei Muslime klar als Täter zu definieren.
Zum einen, weil so schlagartig die Straftaten
von Straftätern mit Migrationshintergrund in
die Höhe schlagartig in die Höhe, andersherum,
da man die Anfeindungen der Migranten ja bis –
lang als ´´ rechte „ Straftaten gezählt, würden
rechte Straftaten dann ebenso schlagartig nach
unten gehen. Somit bleibt der Politik quasi gar
nichts anderes übrig als weiterhin zu behaupten,
daß die Erde eine Scheibe sei, obwohl man es
längst weiß !
Zu diesem sich selbst belügen, zählt auch das
ständige Behaupten, das man zwischen dem
Straftaten begehenden Muslim und den Mus –
limen bzw. deren Islam unterscheiden müsse.
Schließlich wird ja bei Rechten auch keinerlei
Differenzierung zwischen rechten Straftätern
und Menschen, die nur eine rechte Meinung
haben vorgenommen !
Dazu kommt noch, daß Straftäter mit Migra –
tionshintergrund, welche deutsche Papiere be –
sitzen bei Straftaten als ´´ Deutsche „ gezählt
werden.
Das ist in etwa so als würde man Reichsbürger,
welche ja die Staatsbürgerschaft der BRD kate –
gorisch ablehnen, nicht zu den Rechten, son –
dern zu den Ausländers-Straftaten zählen
würde !
Die Vorgehensweise der Politik dient offen –
sichtlich nur dem einen Zweck, rechte Straf –
taten künstlich hochzurechnen ( dazu dient es
u.a. auch, das Linke, Demokraten usw., die
etwa mit durchgestrichenem Hakenkreuz ge –
gen Rechte demonstrieren, dieses als ´´ rechte „
Straftat anzusehen ), während man ebenso
künstlich die von Migranten begangenen
Straftaten drastisch herunterrechnet !
Im Falle des sich ausweitenden Antisemitis –
mus sehen sich die Verkünder, daß die Erde
eine Scheibe sei, nunmehr zunehmend da –
durch unter Druck gesetzt, das die AfD
und immer mehr erwachende Bürger
den Menschen erklären, daß dem nicht
so ist.
Auf der Scheibenwelt wird es dadurch
zunehmend enger und immer mehr ihrer
Vertreter droht der Absturz in die Tiefe.
Die fühlen sich immer mehr an den Rand
gedrängt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.