Dresdener Flüchtlingsunterkunft ein Hort des Verbrechens

In Dresden hält wahrscheinlich die Flüchtlings –
unterkunft in der Hamburger Straße einen
einen traurigen Rekord : 2018 wurden bis –
lang von 642 Bewohnern 1.265 Straftaten
begangen.
Die Beihilfeleister dieser Kriminellen finden
sich im Sächsischen Landtag, wie im Bundes –
tag und quasi alle, welche gegen PEGIDA so –
wie der AfD aufgetreten sind!
Selbstredend kamen diese Zahlen erst durch
eine Anfrage der AfD ans Licht, da kein Roter,
Grüner, Linker oder was sich da sonst noch
so ´´Volksvertreter„ nennt, je nachfragen
würde, was denn seine Politik bewirkt!
Alle die, welche doch sonst bei jeder pas –
senden wie unpassenden Gelegenheit die
offene Gesellschaft propagieren, halten
sich sehr bedeckt, wenn es um die Ver –
brechen ihrer ´´ Goldstücke„ geht. Deren
Verbrechen werden von den Mehr-Tole –
ranz-Forderern regelmäßig toleriert!
Während die Bunte Gesellschaft ausschließ –
lich bei ´´rechten„ Straftaten den Ankläger
sowie Aufklärer spielt und stets höhere Stra –
fen fordert, schaut man bei den Straftaten,
welche von Flüchtlingen begangen, regel –
mäßig weg. So wie eben die ganze Bunte
Republik ausschließlich auf Chemnitz ge –
schaut, und von angeblichen Hetzjagden
fantasiert, begehen deren vorgeblichen
Opfer eine Straftat nach der anderen!
Nach der Offenlegung aller Verbrechen
in Dresden fällt der bunten Gesellschaft
wahrscheinlich nichts weiter ein als in
Dresden schnell eine weitere Demons –
tration gegen Rechts zu organisieren.
Man wird wieder aus ganz Deutschland
Demonstranten herbei schaffen und
linksextremistische Bands aufspielen
lassen, weil ja das Bekanntgeben so
vieler Straftaten von Flüchtlingen, ach
so ,, rassistisch„ ist. Mit anderen Wor –
ten : Es wird weiter massiv Beihilfe ge –
leistet !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.