Medien für Friedrich Merz

Seit Tagen versucht die L-Presse Friedrich Merz,
seines Zeichens Finanzlobbyist, zum neuen CDU –
Chef aufzubauen.
Die neuste Kampagne in dieser Hinsicht ist die
angebliche Angst der AfD vor Merz und das die
AfD eine Kampagne gegen Merz plane. Dabei
ist es in Wahrheit Friedrich Merz selbst, der die
AfD massiv angreift und offen ,, nationalsozialist –
isch „ nennt. Wehrt sich die AfD dagegen, daß
Merz die Partei in Nähe des Nationalsozialismus
rückt, wird dieses von den Medien als angebliche
Kampagne der AfD gegen Merz umgedeutet.
Während sich Merz populistisch gegen die AfD
hervor tut, biedert derselbe sich schon einmal
bei den Grünen an.
Die Grünen haben natürlich auch gehörig Kreide
geschluckt und kommen nun als Wolf im Schafs –
pelz daher. Plötzlich lautet ihr Credo zu Flüchtlin –
gen: ´´Nicht alle, die kommen, können bleiben „.
Dafür werden sie von Merz als ,, gut bürgerlich
genannt. Aber Winfried Kretschmann hat gleich
klar gemacht, daß man gefährliche Flüchtlinge
nicht etwa abschieben, sondern auf deutsche
Dörfer verteilt.
Aber um sie dem grünen Liebhaber zuzuführen,
muß man die alterne Hure CDU erst einmal neu
beleben. Der alte Freier SPD, auf HartzIV. abge –
sackt, ist viel zu klamm, um noch mitzubieten.
Vergebens ist die SPD-Linke für den Finanzlob –
byisten Merz. Volksparteien ohne Volk buhlen
wie abgehalfterte Huren um die Gunst des Zu –
hälters. Und der Bürger bekommt einen faden
Vorgeschmack davon, wie ekelhaft Politik unter
,, dem Friedrich„ in Zukunft wird.
Einfach nur widerlich, wie jeder sich nunmehr
darum bemüht, daß es ,, ihr Friedrich„ wird!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.