Umgekehrter Rassismus längst Alltag in der BRD und deren Justiz

Umgekehrter Rassismus in in der BRD ( Blöde regieren
Deutschland ) längst trauriger Alltag. Da darf ein Türke
die Deutschen pauschal als ´´Köterrasse„ und ´´ Hunde –
clans „ bezeichnen und ein Gericht verkündet, ,, im
Namen des deutschen Volkes „, dass er dies darf, da
es das deutsche Volk als solches ja gar nicht gibt.
Umgekehrt wäre es natürlich so etwas von rassistisch,
wenn man nun denselben Türken, Malik Karabulut,
der ja von dem lebt, was der deutsche Köter für ihn
fallen lässt, dann folgerichtig als ,, Hundescheiße
fressenden Türken
„ bezeichne! Da würde man
zumindest sofort wegen ´´Beleidung„ oder gar
´´Volksverhetzung „ angeklagt.
Da wird ein AfD-Politiker angefeindet, weil er eine
türkische Integrationsbeauftragte, welche dem deut –
schen Volk jede eigenständige Kultur abgesprochen,
nach Anatolien entsorgt sehen will. Aber in NRW,
da dürfen bei Demos Migrantenkinder mit Plakaten
herumlaufen auf denen steht : ´´ Besorgte Bürger
entsorgen „ oder ´´ Arschlöcher feiern Deutsch –
land „. Was würde wohl in NRW mit einem Deut –
schen passieren, der wenn Erdogan dort mal wie –
der Wahlkampf macht, mit einem Schild auftritt,
auf dem steht ´´ Arschlöcher feiern die Türkei „ ?
Oder jemand bei einer PEGIDA-Demonstration mit
einem Plakat auftritt,  auf dem zu lesen ist ´´ Mi –
granten entsorgen „ ? Sicherlich dürfte der wohl
sogleich mit einer Anzeige wegen ´´ Volksverhetz –
ung„ rechnen.
In der immer noch Heiko Maas-geschneiderten
Justiz, die kaum rechtstaatlich zu nennen ist,
weil dort vor dem Gesetz nicht alle Bürger gleich
sind, sondern nach ethnischer Herkunft sowie
ideologischer Überzeugung abgeurteilt wird,
scheinen bestimmte Gesetze ohnehin nur für
´´rechte„,  –  oder sollte man lieber sagen
reine ? -,  Deutsche zu gelten.

Demo

Ein Gedanke zu “Umgekehrter Rassismus längst Alltag in der BRD und deren Justiz

  1. da
    es das deutsche Volk als solches ja gar nicht gibt.<< was auch "stimmt" ganz besonders wenn man die Personalausweis Inhaber DEUTSCH mal betrachtet = jeder Staatenloser bekommt eine Juristische Person=Obligation=SACHE und diese juristische Person =Maske wird vom Unternehmen heraus gegeben das sich "Staat" nennt(genialer Trick wenn er nicht so pervers wäre) und eine BRD gibt es schon lange nicht mehr -Es gibt ein Unternehmen GERMANY das in Delaware als Juristische Person registriert ist (ein Insolventes Unternehmen das nicht Handlungsfähig ist) da aber die Personalausweis Inhaber DEUTSCH nicht die Strukturen der "Wahl" verstehen und brav zur Urne rennen-Übernehmen SIE die HAFTUNG aller VERBRECHEN der sog."Regierung" (ganz Grob gesagt) Alles ist ein Geschäftsmodell

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.